Mit der Blue Code App bei Baguette bezahlen

Baguette Blue Code - So geht es
4Bilder

TIROL. Mit der neuen Blue Code App kann bargeldlos bei Baguette bezahlt werden - gleichzeitig gibt es Treuepunkte für treue Kunden. Auch im MPreis funktioniert die App.

Wie funktioniert die Blue Code App?

Die Blue Code App gibt es für alle gängigen Iphones, Android-Smartphones in Verbindung mit eine österreichischen Girokonto. Beim Einkauf im Baguette einfach die App öffnen und den angezeigten Strichcode an der Kasse per Handscanner ablesen lassen. Der fällige Betrag wird dann einfach vom Konto, das mit der App verknüpft ist, abgebucht.
Dabei werden höchste Sicherheitsstandards eingehalten. Es wird auf die Anonymität des Kunden größte Aufmerksamkeit gelegt. Daher werden auch keine sensiblen Daten abgespeichert oder übertragen. Strichcodes sind nur einmal und nur für vier Minuten gültig. Zusätzlich lässt sich die App mit einem eigenen Pin oder Fingerabdruck sichern.

Treue Kunden werden belohnt

Mit der Blue Code App von Baguette hat man doppelt Vorteile, einerseits kann man bargeldlos mit dem Handy einkaufen. Andererseits sammelt man bei jedem Einkauf Treuepunkte. Für drei gesammelte digitale Stempel (Treuepunkte) gibt es von Baguette einen Gutschein für einen Coffee to go! Dieser Gutschein ist dann in allen Filialen einlösbar.

Weitere Informationen

https://bluecode.com/
https://youtu.be/ndiFRPqFzvQ
www.baguette.at

Die App zum Download

Für iOS-Endgeräte (iPhone und Apple Watch): http://apple.co/2z33mN5
Für Android-Smartphones: http://bit.ly/2AHFrPF

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen