20.10.2016, 05:56 Uhr

Ein Stift und zwei Wallfahrtsorte

"Da geht´s lang!" Ein Kunstwerk am Straßenrand scheint den Weg von Schwaz zum Stift Fiecht zu weisen...
Eine Rundwanderung von Schwaz über Vomp und Stans zu Orten voller Geschichte und Schönheit

Von Schwaz aus geht es hinüber zum Stift Fiecht in Vomp, wo ein Museum mit sakralen Ausstellungsstücken aus acht Jahrhunderten und die dem heiligen Josef geweihte Stiftskirche zu einem ersten Abstecher einladen.

Durch den herbstbunten Wald führt der Weg dann weiter hinauf zum abgelegenen Ursprungskloster der Benediktiner von Fiecht, nach St.Georgenberg, wo eine mittelalterliche Brücke fasziniert und gleich zwei Kirchen zu einem Besuch einladen.

Die nächste lohnenswerte Station dieser Wanderung ist die Wallfahrtskapelle Maria Tax im Wald oberhalb von Stans. Schon seit 400 Jahren kommen Pilger an diesen schön gelegenen Platz, an dem einst die Gottesmutter erschienen sein soll.

In Stans selbst stehen zwei weitere sehenswerte Gotteshäuser, nämlich eine alte und eine neue Pfarrkirche. Die eine aus dem 16., die andere aus dem 19. Jahrhundert und beide innen wie außen wunderschön anzuschaun.

In gut einer halben Stunde geht es dann von Stans aus entlang der Straße zurück in die Silberstadt Schwaz, wo man zu Füßen der Burg Freundsberg einen an Sehenswürdigkeiten reichen Rundgang schön zu Ende gehen lassen kann.
3 2
3
3
3 3
2
3
2
2
3
1
1 1
3
2 3
2
3
2
2 5
5
2
3
4
2
3
2
2
2
3
3
3
3
3
3 3
2
3
3
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentareausblenden
75.600
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 20.10.2016 | 06:03   Melden
75.947
Robert Trakl aus Liesing | 20.10.2016 | 08:09   Melden
86.775
Heinrich Moser aus Ottakring | 20.10.2016 | 10:46   Melden
111.782
Birgit Winkler aus Krems | 20.10.2016 | 12:47   Melden
55.164
Ferdinand Reindl aus Braunau | 20.10.2016 | 12:52   Melden
41.103
Petra Happacher aus Innsbruck | 21.10.2016 | 08:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.