18.10.2017, 05:01 Uhr

Goldene Momente am Berglsteinersee

Der gerade mal gut zwei Hektar große und nicht mehr als zwei Meter tiefe See liegt in einer Senke am Fuß der Voldöpper Spitze zwischen Kramsach und Breitenbach.
Seit 1928 als Naturdenkmal ausgewiesen, wird der See im Sommer zum Baden genutzt. Und auch jetzt im Herbst ist er ein beliebtes Ausflugsziel zum Entspannen und Genießen. Und zum Erleben echt goldener Momente...
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.