30.09.2014, 20:10 Uhr

Isidor wird Nachtgespenst

Wann? 21.12.2014

Wo? Bierstindl, Klostergasse 6, 6020 Innsbruck AT
„Isidor wird Nachgespenst“ ist ein liebenswertes Stück für die ganze Familie, das von Freundschaften, Abenteuer und Mut erzählt. (Foto: Innsbrucker Ritterspiele)
Innsbruck: Bierstindl | Ein Märchen für große und kleine Schreckgespenster gibt es ab 2. 11. im Kulturgasthaus Bierstindl zu sehen. Und weil kleine Gespenster früh zu Bett gehen, finden die Vorstellungen der Innsbrucker Ritterspiele jeweils Sonntags um 14 Uhr und 16 Uhr statt.

Wie die Menschenkinder müssen auch kleine Gespenster die Schulbank drücken, um fürs Leben zu lernen. In beiden Schulen stehen Prüfungen an. Hier wie dort gibt es fleißige und faule Schüler, mutige und ängstliche Kameraden, die gemeinsam die Abenteuer des Schulalltags bestreiten. Auch die drei Jung-Gespenster Isidor, Henrietta und Winnibald sind Freunde, die bei Professor Gänsehaut in die Schule gehen. Um „richtige“ Geister zu werden, müssen sie aber noch vieles lernen. Natürlich stehen hier statt Latein und Mathematik, „Schweben II“ und „Erfolgreich Spuken“ am Stundenplan. Nicht zu unterschätzen sind auch andere Fächer, in denen man lernt, durch Wände zu gehen oder wie man den eigenen Kopf abschraubt um ihn gruselig unter dem Arm zu tragen. Wie wichtig es ist, im Unterricht gut aufzupassen, wird den Gespenstern bald klar. Denn eine ganz große Prüfung steht ihnen noch bevor. Und so stürzen sich die drei in ein großes Abenteuer, das sie aber mit Hilfe der Kinder im Publikum meisten werden.

„Isidor wird Nachgespenst“ ist ein liebenswertes Stück für die ganze Familie, das von Freundschaften, Abenteuer und Mut erzählt. Und weil kleine Gespenster früh zu Bett gehen, finden die Vorstellungen jeweils Sonntags um 14 Uhr und 16 Uhr im Innsbrucker Bierstindl statt. Infos unter: www.innsbrucker-ritterspiele.info


Details
„Isidor wird Nachtgespenst“
Ein Märchen für die ganze Familie, dargeboten von den Innsbrucker Ritterspielen.
Spieltermine 2014
November: 2., 9., 23., 30.,
Dezember: 7., 14., 21.
jeweils um 14.00 Uhr und um 16.00 Uhr.
im Innsbrucker Bierstindl, Klostergasse 6
Reservierung unter Tel.: 0664/377 46 61 oder karten@innsbrucker-ritterspiele.info
(Reservierung bis 12.00 Uhr des Aufführungstages)
www.innsbrucker-ritterspiele.info
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.