24.07.2017, 16:40 Uhr

Von Bolivien bis Island: Sieger des west-Reisefotowettbewerbs gekürt

Center Manager Karl Weingrill, Theresa Grässl, Stephan Permann und Dominik Kuen (Foto: EKZ west)

Die Jury hat entschieden: Die vier Gewinner des 2. Reisefoto-Wettbewerbs im Innsbrucker Einkaufszentrum west stehen fest. Gesucht wurden die schönsten Reisefotos von Tiroler Hobbyfotografen, egal ob Landschaftsaufnahmen, Naturspektakel oder Schnappschüsse von Tieren und Menschen.

INNSBRUCK. Urlaubsgefühle und beeindruckende Impressionen aus aller Welt gab es im Juni und Juli bei der Reisefoto-Ausstellung im west zu entdecken. Alle Reisefreudigen und Fotografie-Begeisterten konnten selbst Teil der Ausstellung werden, indem sie ihr bestes Urlaubsbild übermittelten. Die 60 schönsten Fotos wurden im west präsentiert, eine Jury wählte schließlich die Top-Reisebilder aus.
Über Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 800 Euro durften sich Drenize Rama mit ihrer eindrucksvollen Aufnahme vom Skaftafell National Park in Island (1. Platz), Theresa Grässl mit ihrem Foto vom Salar de Uyuni in Bolivien (2. Platz), Dominik Kuen mit einem überwältigenden Bangkok-Schnappschuss (3. Platz) und Stephan Permann mit seinem Bild von der Barockkirche Santa Maria della Salute in Venedig (Sonderpreis) freuen.
Die Reisefoto-Ausstellung findet noch bis zum 31. Juli 2017 im Einkaufszentrum west statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.