02.09.2016, 17:09 Uhr

Neue Zielhütte des SC Steinach

(Foto: Karin Eller)
STEINACH. Mit einer großen Grillfeier auf der Mittelstation der Bergeralm konnte der SC-Raiba-Steinach am vergangenen Wochenende seine neue Zielhütte und den neuen Clubraum einweihen. Dem Skiverein steht damit erstmalig ein Clubraum in den Räumen der Talstation der Bergeralm in Steinach zur Verfügung und für die Rennen auf der oberen Sektion steht eine Zielhütte im coolen Blockhausstil für die Nachwuchsrennen zur Verwendung bereit. Der Aufbau wurde durch die Ausschussmitglieder selbst erledigt.
Der ehemalige Sektionsleiter Michael Reimair hatte die Idee dazu und initiierte diese beiden großen Investitionsvorhaben für den SC-Raiba-Steinach. Das Investitionsvolumen von über 30.000 Euro konnte aber nur durch die Unterstützung der Gemeinde Steinach realisiert werden, an den Kosten haben sich auch der ASVÖ-Tirol und das Land Tirol mit einer Subvention beteiligt. Der SC-Raiba Steinach möchte sich auf diesem Wege im Namen seiner zahlreichen Mitglieder recht herzlich für die Unterstützung bedanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.