7.000 Kilometer
Jennersdorfer Schul-Lauf führte virtuell bis nach Äthiopien

Schuldirektor Peter Pommer lief mit gutem Beispiel voran.
2Bilder
  • Schuldirektor Peter Pommer lief mit gutem Beispiel voran.
  • Foto: BORG Jennersdorf
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Zusammengerechnet 7.000 Kilometer legten Schüler und Lehrer des Gymnasiums Jennersdorf während der Corona-Zeit im Laufschritt zurück. Die Strecke reicht rechnerisch bis nach Äthiopien, wo mit Spenden aus der Lauf-Aktion der Bau eines Brunnens finanziert wird.

208 Läufer und Läuferinnen machten mit, die gelaufenen Kilometer wurden auf einer App aufgezeichnet. Insgesamt kamen 4.500 Euro zusammen, ehe nach 46 Tagen die äthiopische Stadt Gonder als Ziel virtuell erreicht war.

Der Fortschritt des Laufes wurde dokumentiert und veröffentlicht. Wöchentlich entstand mindestens ein Film dazu, der auf youTube hochgeladen wurde.

 Diese Videos wurden auf der Schulwebseite, auf Instagram und Facebook publiziert.

Schuldirektor Peter Pommer lief mit gutem Beispiel voran.
Mit den Spenden von 4.500 Euro wird in Gondar der Bau eines Brunnens finanziert.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen