Neue Pfarrer für Königsdorf/Heiligenkreuz und Stinatz

Anton Pollanz tritt die Nachfolge von Friedrich Schobesberger als Pfarrer von Königsdorf und Heiligenkreuz an.
2Bilder
  • Anton Pollanz tritt die Nachfolge von Friedrich Schobesberger als Pfarrer von Königsdorf und Heiligenkreuz an.
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Zum Nachfolger von Friedrich Schobesberger, des plötzlich verstorbenen Pfarrers von Königsdorf und Heiligenkreuz, ist von der Diözese Eisenstadt Pfarrer Anton Pollanz ernannt worden. Er übernimmt die beiden Pfarren zusätzlich zu Mogersdorf und Maria Bild. Unterstützung erhält Pollanz in den vier Pfarren künftig vom neu bestellten Pfarrvikar Remigius Okafor.

Nach Steinbrunn und Zillingtal wechselt Ignaz Ivanschits, der langjährige Pfarrer von Stinatz und Litzelsdorf. Seine Nachfolge übernimmt der bisherige Kaplan Stefan Jahns.

Der Pinkafelder Neupriester Kurt Aufner tritt seine erste Stelle als Kaplan in den Pfarren Stegersbach, Ollersdorf, Bocksdorf, Olbendorf, Stinatz und Litzelsdorf an. Priesterseminarist Andreas Stipsits wird in Stinatz und Litzelsdorf sein Pastoralpraktikum absolvieren.

Die personellen Änderungen treten am 31. August in Kraft.

Anton Pollanz tritt die Nachfolge von Friedrich Schobesberger als Pfarrer von Königsdorf und Heiligenkreuz an.
Stefan Jahns ist neuer Pfarrer von Stinatz und Litzelsdorf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen