OÖ. Rettungsdienstmedaillen
Landeshauptmann ehrt Rettungssanitäter im Bezirk Kirchdorf

Helmut Seebacher und Landeshauptmann Thomas Stelzer
4Bilder
  • Helmut Seebacher und Landeshauptmann Thomas Stelzer
  • Foto: Land Oberösterreich / Mayrhofer
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Am 14. Oktober 2020 wurden die oberösterreichischen Rettungsdienstmedaillen verliehen. Landeshauptmann Thomas Stelzer und der Präsident des OÖ. Roten Kreuzes Walter Aichinger überreichten drei bronzene und eine silberne Rettungsdienstmedaillen an Sanitäter aus dem Bezirk Kirchdorf.

BEZIRK KIRCHDORF. Die Medaillen in Bronze für 25-jährige Tätigkeit als Rettungssanitäter wurden an Helmut Seebacher, Hermine Lamprecht und Armin Jäckel verliehen. Zusätzlich zu der Tätigkeit als Rettungssanitäter sind alle drei als Praxisanleiter an ihren Ortsstellen aktiv. Helmut Seebacher und Armin Jäckel engagieren sich außerdem beim Hausärztenotdienst. Armin Jäckel hat zudem seine Kompetenzen erweitert und ist als Notfallsanitäter im Dienst.

40 Jahre aktiver Rettungssanitäter

Eine besondere Auszeichnung hat Hannes Schoiswohl erhalten. Ihm wurde die Rettungsdienstmedaille in Silber für 40-jährige aktive Tätigkeit als Rettungssanitäter verliehen. Hannes Schoiswohl lenkt zudem die Geschicke der Ortsstelle Windischgarsten als Mitglied im Ortsstellenausschuss mit. Sie alle teilen eine Leidenschaft, zu helfen, wo andere wegschauen und das seit vielen Jahren.

Das Rote Kreuz Kirchdorf bedankt sich herzlich für die wertvolle Mitarbeit bei allen ausgezeichneten Kollegen. „Wir sind sehr stolz auf das langjährige freiwillige Engagement in unseren Reihen und freuen uns über diese ehrenvollen Auszeichnungen“, so Bezirksstellenleiter Dieter Goppold.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen