Endlich wieder Live-Musik
Mit Beethoven in den Musiksommer gestartet

Die Kitzbüheler Sommerkonzerte ergriffen den Halm gelockerter Maßnahmen, um den Jubilar "Beethoven" zu feiern und sich zugleich in der "neuen Konzertnormalität" zu üben.
  • Die Kitzbüheler Sommerkonzerte ergriffen den Halm gelockerter Maßnahmen, um den Jubilar "Beethoven" zu feiern und sich zugleich in der "neuen Konzertnormalität" zu üben.
  • Foto: @Kitzbüheler Musikfreunde
  • hochgeladen von Mag. Karin Wagner

KITZBÜHEL (red.). „Yes, we do“ und „Endlich wieder live“ war das Doppelmotto des gelungenen Versuchs, ein erstes, noch corona-belastetes Konzert der Kitzbüheler Musikfreunde in Kooperation mit dem Kulturreferat der Stadt Kitzbühel zu wagen.
Das als Vorkonzert zu den im August stattfindenden Sommerkonzerten organisierte Konzert galt gewissermaßen als Generalprobe für die „neue Konzertnormalität“. Die zwei identen und sehr gut besuchten Veranstaltungen bewiesen Kitzbüheler Musikfreunden, dass der Hunger nach Live-Musik groß und das Interesse für die Kitzbüheler Sommerkonzerte auch im 43. Veranstaltungsjahr ungebrochen hoch ist.

Beethovens Geburtstag

Im Zentrum stand der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens. Werner Neugebauer (Violine), Irina Rusu-Weichenberger (Violine), Herbert Lindsberger (Viola) und Johannes Gasteiger (Kontrabass) zogen die Konzertbesucher in ihren Bann. Der begeisterte Applaus in beiden Konzerten zollte den Künstlern Anerkennung und drückte dem Veranstalter Dank für das gelungene Konzert und den zur Durchführung notwendigen getroffenen Sicherheitsmaßnahmen aus.

Die Besucher bekamen ‚Sechs ländlerische Tänze‘ (WoO = Werk ohne Opuszahl Nr. 15), das ‚Trio C-Dur op. 87‘, und zwar in einer Bearbeitung für 2 Violinen, Bratsche und Kontrabass und ‚Sechs Menuette‘ (WoO Nr. 9) zu hören. Ja, tatsächlich: ein ganz anderer, ungewohnter Meister – Beweis dafür, dass der ‚Titan‘, als welcher Beethoven immer wieder apostrophiert wird, auch heiter sein konnte. Man hatte sogar den Eindruck, es machte dem Komponisten z.B. der gewaltigen 5. Symphonie oder gar der ‚Neunten‘ ausgesprochen Spaß, sich einmal musikalisch auch so zu äußern. Man denke ebenso an den 3. Satz der ‚Pastoralen‘ mit dem Untertitel ‚Lustiges Zusammensein der Landleute‘.

Im August Konzerte

An "Yes, we do" halten die Kitzbüheler Musikfreunde fest und freuen sich, Klassik- und Live-Musik-Fans großartige und spannende 43. Kitzbüheler Sommerkonzerte 2020 bieten zu dürfen. Der künstlerische,Leiter Herbert Lindsberger hat für die Konzerte am 5., 12, 19. und 26. August ein erstklassiges Programm zusammengestellt und wunderbare Künstler nach Kitzbühel eingeladen

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Anzeige
Die Gäste erwartet ein besonderes 5-Gänge-Menü.
  Aktion   3

Mitmachen & Gewinnen
"Tafeln am Hof" – Einladung für das Dinner rund ums Gemüse gewinnen

Ein Genusskonzept der besonderen Art geht in die zweite Runde. Die Agrarmarketing Tirol veranstaltet auch heuer wieder das „Tafeln am Hof“. An zwei Terminen im August und September stehen jeweils ausgewählte Produkte mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ im Zentrum eines exklusiven Dinners. Wir verlosen zwei der begehrten Einladungen! Den Anfang macht das Gemüse. Ein köstliches 5-Gänge-Menü erwartet die Gäste am 24. August 2020, ab 18.00 Uhr, mitten auf dem Gemüsefeld der Familie Giner in...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen