Bewusst werden
Mit Selbsthypnose die Lebensqualität steigern

Selbsthypnose bietet eine Reise zu sich selbst.
  • Selbsthypnose bietet eine Reise zu sich selbst.
  • Foto: pixabay/geralt
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Einschränkende Sichtweisen sowie Fehlkonditionierungen – entstanden aus veralteten Prägungen und Strukturen – gehören zu den Hauptverursachern von Unzufriedenheit, Angst und Minderwertigkeit: Fehlendes Selbstwertgefühl ist meist die Folge.

"Vertraue dir selbst"

Das ist der Rat vom Mentaltrainer und Hypnotherapeut Alfred Mühlbacher. "Neu ausgerichtete, optimierende Konditionierungen (Inputs) stärken durch Selbsthypnose nicht nur das Selbstvertrauen, sondern unterstützen jegliche Prozesse zur Steigerung der Lebensqualität. In der neuzeitlichen Energetik wird der Mensch gezielt in einen ganzheitlichen Bewusstseinsvorgang integriert, um eigenverantwortlich die Gestaltung seines Lebens und seines Wohlbefindens wieder vorzunehmen."

Selbsthypnose – eine Reise zu sich selbst

Selbsthypnose birgt vielseitige Vorteile in sich. Sie dient der Aktivierung unserer natürlichen Selbstheilungskräfte, steigert das Wohlbefinden, verbessert die Lebensqualität uvm. Die sanfte, tief entspannende Technik wird mit gezieltem Mentaltraining weltweit sehr erfolgreich verbunden und hat sich zu einer sehr beliebten Lebesoptimierungsform etabliert.
Sie hat den großen Vorteil, lediglich selbst gewünschte Inputs zu verinnerlichen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen