31. Musikantentreffen im VZ Kaiserwinkl

v. l.: Die Formation Lechner Buam mit Leopold Dollfuß, Willi Grafeneder, Reinhard Grafeneder, Siegi Binder und Hubert Grafeneder mit Organisator Paul Schwentner (2. v. l.).
9Bilder
  • v. l.: Die Formation Lechner Buam mit Leopold Dollfuß, Willi Grafeneder, Reinhard Grafeneder, Siegi Binder und Hubert Grafeneder mit Organisator Paul Schwentner (2. v. l.).
  • Foto: Johann Mühlberger
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

KÖSSEN (jos). Bei ausgelassener Stimmung gaben am vergangenen Freitag im ausverkauften Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl einige top Musikgruppen beim 31. Musikantentreffen ihr Bestes. Mit dabei: Oberkrainer Power, Die Lungauer, das Quintett 2000, die bayrische Formation Alpensound sowie die Jungen Orig. Oberkrainer. Weitere Highlights waren die Auftritte der Lechner Buam, die nach 35-jähriger unveränderter Besetzung ihren letzen Auftritt in Tirol absolvierten und die ortsansässige Gruppe Klobnstoana, die sich Verstärkung durch das Musiker-Urgestein "Grenzland Sepp" holten. Durch das Programm führte Ingo Rotter.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.