GriaßDi!, Glanz und Glamour

Wie ein Profi - die Landesrätin Beate Palfrader präsentiert zusammen mit Martina Gründler und Andrea Dagn die neueste Kollektion von Sport Mühlberger.
51Bilder
  • Wie ein Profi - die Landesrätin Beate Palfrader präsentiert zusammen mit Martina Gründler und Andrea Dagn die neueste Kollektion von Sport Mühlberger.
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

KÖSSEN (jos). Am 25. Oktober hieß es im Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl "Vorhang auf" für die ansässigen Kössener Betriebe und deren Models, die sich aus Profis und Einheimischen zusammensetzten. 
Die mitwirkenden Betriebe Maria Treben, Giesswein, Optik Kreinig, Kössener Trachtenstube, Christiane Hair & Style, Schiesser, Tischlerei Herbert Scharnagl, die Kössener Installateure, Elektrotechnik Hans Knoll, INTERSPORT Planer, Schuhhaus Schermer und Sport Mode Mühlberger präsentierten bei der bis auf den letzten Platz gefüllten Halle ihre neuen Kollektionen und Produkte. Ein besonderer Blickfang waren dabei die professionellen Models, die sich unter die jene aus der Region mischten. Ein weiteres bekanntes Gesicht zeigte sich ebenfalls auf der Bühne - als Überraschungsgast schlechthin wirkte auch LR Beate Palfrader bei der Modenschau mit und präsentierte einige Outfits. Der Organisator Hans Knoll, der Bgm. Reinhold Flörl und die Vize-Bgm. Marissa Dünser freuten sich ebenfalls über eine gelungene Veranstaltung. Gleichzeitig feierte auch der Verein "GriaßDi!" das einjährige Jubiläum der "GriaßDi!-Gutscheine". Diese können bei ortsansässigen Betrieben eingelöst werden.
Mit viel Witz und Charme führten die Moderatoren Adriane Gamper und Hannes Schwentner durch das vielfältige Programm. Anschließend gab es noch ein "Meet & Greet" bei der Aftershowparty im Foyer des Veranstaltungszentrums.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen