Anklöpfel-Spendenaktion
Landjugend Hochfilzen spendete 2.000 Euro

Die Mitglieder der LJ Hochfilzen spendeten 1.600 Euro an das Rote Kreuz Fieberbrunn.
3Bilder
  • Die Mitglieder der LJ Hochfilzen spendeten 1.600 Euro an das Rote Kreuz Fieberbrunn.
  • Foto: LJ Hochfilzen
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

HOCHFILZEN (jos). Am 9. März fand die Jahreshauptversammlung der Landjugend Hochfilzen im Hotel Edelweiß statt. Auch in diesem Jahr durften die Mitglieder den Erlös des „Anklöpfelns“ wieder spenden. Heuer gingen 1.600 Euro an das Rote Kreuz Fieberbrunn und 400 Euro an die Pfarre Hochfilzen.
In diesem Rahmen durften die Landjugend-Mitglieder die neuen Hemden mit Stolz präsentieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen