Ausstellung
Christoph Niedermoser und "Josef" in Zentrumsgalerie

Christoph Niedermoser stellt in Fieberbrunn aus.
  • Christoph Niedermoser stellt in Fieberbrunn aus.
  • Foto: Wörgötter
  • hochgeladen von Klaus Kogler

FIEBERBRUNN/ST. ULRICH (red.). Am Samstag wurde die Ausstellung "Öffentliche Wandlung" mit Werken von Christoph Niedermoser und seiner künstlichen Intelligenz "Josef" in der Fieberbrunner Zentrumsgalerie eröffnet. Diese ist bis Ende Mai zu sehen.

Der St. Ulricher Computerfreak und Fotograf beschäftigt sich intensiv mit KI (künstliche Intelligenz) und Algorithmen. Nun hat er versucht, Bilder in den Kontext mit berühmten Künstlern zu bringen und seinen Partner „Josef“ beauftragt, diese elektronisch zu berechnen. Die Ergebnisse sind verblüffend. Niedermoser bietet zu den Öffnungszeiten den Besuchern an, ihr eigenes Lieblingsbild „à la Van Gogh oder Picasso“ umrechnen zu lassen (jedes Bild ein Unikat, wird ausgedruckt).

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen