Jungbürgerfeier in Kirchberg

Die Jungbürger der Gemeinde Kirchberg mit LA Claudia Hagsteiner.
6Bilder
  • Die Jungbürger der Gemeinde Kirchberg mit LA Claudia Hagsteiner.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

KIRCHBERG (jos). Die Jahrgänge 1998, 1999 und 2000 wurden bei der Jungbürgerfeier in Kirchberg zum feierlichen Gottesdienst und Festmahl geladen. 56 Jungbürger, ausgestattet mit dem „Kirchberg-Buch“, folgten schließlich der Einladung der Gemeinde.
Als Ehrengast erzählte die Kirchbergerin, zweifache Olympia-Teilnehmerin und 8-fache Mountainbike-Staatsmeisterin Lisi Osl aus ihrer Zeit, als sie noch im Alter der Jungbürger war und über die Wichtigkeit der Ziele.
Bürgermeister Helmut Berger, Vize-Bgm. Andreas Schipflinger, Vize-Bgm. Josef Eisenmann sowie LA und Gemeinderätin Claudia Hagsteiner berichteten über aktuelle Themen aus der Gemeinde. Richtig spannend, und mit Applaus begleitet, wurde es, als einer der Jungbürger eine Frage über leistbares Wohnen stellte. Wie in so vielen anderen Orten in unserem Bezirk, ist auch dies für die Jugend in Kirchberg, eines der größten Sorgen für eine Zukunft im eigenen Heimatort. Berger bestätigte die Wichtigkeit dieses Themas, wies auf die nächsten Bauvorhaben hin und erklärte die Bemühungen seitens der Gemeinde um auch den nächsten Generationen den Verbleib im eigenen Ort zu ermöglichen.
Den Abschluss bildete eine Tombola und die Afterparty im Fuchslöchl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen