Schüleraustausch mit Valeggio, der Partnergemeinde von St. Johann

Die SchülerInnen genossen den einwöchigen Italien-Aufenthalt.
2Bilder
  • Die SchülerInnen genossen den einwöchigen Italien-Aufenthalt.
  • Foto: Foto: Tourismusschulen
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN (navi). Vom 20. bis 24. Oktober reisten 14 SchülerInnen der Maturaklassen der Tourismusschulen Am Wilden Kaiser ins norditalienische Valeggio sul Mincio im Rahmen eines Schüleraustausch-Programms mit der dort ansässigen Hotelfachschule Istituto Carnacina.
Eine ganze Woche gastierten die MaturantInnen bei Gastfamilien und genossen ein umfangreiches Lern- und Kulturprogramm. Besonders interessant für die angehenden Gastronomen waren die Führungen bei berühmten italienischen Käse-, Tortellini-, Schokoladen- und Aceto Balsamico-Herstellern in der Latteria Sociale Mantova, beim Pastificio Remelli, in der Pasticceria Martini und in der Acetaia Malpighi. In der Cantina Tommasi in Valpolicella vertieften sie ihr Wissen in puncto Wein. Als kleines Dankeschön für einen unvergesslichen und lehrreichen Aufenthalt in Valeggio verwöhnten die St. Johanner ihre italienischen Gastgeber am letzten Abend mit selbst gekochten Tiroler Spezialitäten. Seit nunmehr drei Jahren besteht diese vorbildliche Schulpartnerschaft zwischen Italiens und Österreichs zukünftigen Hoteliers.

Die SchülerInnen genossen den einwöchigen Italien-Aufenthalt.
Autor:

Nadja Schilling aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.