Jugendrotkreuz
Schwimmfest für Schüler mit dem Jugendrotkreuz

254 Längen für sozialen Zweck geschwommen.
7Bilder
  • 254 Längen für sozialen Zweck geschwommen.
  • Foto: JRK Tirol/A. Sulzenbacher
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL/BEZIRK (niko). Die Aquarena Kitzbühel war am 16. Mai Schauplatz des großen Schwimmfestes des Jugendrotkreuzes. Über 300 SchülerInnen aus den 2. Klassen der Volksschulen im Bezirk schwammen, tauchten und lernten die Baderegeln sowie Erste Hilfe für einen guten Zweck.

„Mit dem Erlös helfen wir dem Tiroler Jugendrotkreuz, das damit Tiroler Familien in Notsituationen unterstützt“, so Andreas Oberacher von der JRK-Bezirksleitung, der den Tag mit Matina Tijssen-Gwiri und Andrea File-Moosburger organisierte.

254 Längen und damit 870 €, gesponsert von der Fa. Egger St. Johann, wurden für den guten Zweck und nicht zuletzt für die eigene Gesundheit geschwommen. Dafür wurde jedem Kind ein Getränk zur Erfrischung spendiert.

Fotos: JRK Tirol/A. Sulzenbacher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen