Skifahrer prallte gegen Baum

Der verunfallte Skifahrer wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Klinikum Traunstein geflogen.
  • Der verunfallte Skifahrer wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Klinikum Traunstein geflogen.
  • Foto: pixabay/Hans
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

BRIXEN (jos). Ein 22-jähriger Niederländer fuhr am 5. Jänner gegen 14:10 Uhr im organisierten Skiraum der SkiWelt Brixen talwärts. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er rechts von der präparierten Piste ab und prallte dort gegen einen Baum. Nach der Erstversorgung wurde er mit schweren Verletzungen vom Notarzthubschrauber in das Klinikum Traunstein verbracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen