Kitzbühel
Sprüher wurde von Polizei ausgeforscht

Täter wurde erwischt.

KITZBÜHEL. Im Sommer 2015 besprühte ein vorerst unbekannter Täter mehrere Häuser in Kitzbühel mit schwarz-orangem Lack, wodurch ein Schaden in Höhe eines vierstelligen Eurobetrages entstand.
Nach umfangreichen Ermittlungen durch Beamte der PI Kitzbühel konnte nun ein 45-jähriger Österreicher als Tatverdächtiger ausgeforscht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen