Vorstand fürs Glockendorf Waidring

Vorstand: Johann Foidl, Andrea Kogler, Johann Steiner (hi.), Klaus Reiter, Christian Foidl, Andreas Kals, Bgm. Georg Hochfilzer.
  • Vorstand: Johann Foidl, Andrea Kogler, Johann Steiner (hi.), Klaus Reiter, Christian Foidl, Andreas Kals, Bgm. Georg Hochfilzer.
  • Foto: Verein Glockendorf
  • hochgeladen von Klaus Kogler

WAIDRING (niko). Das Projekt „Glockendorf Waidring“ ist einen großen Schritt weiter gekommen. Zur Gründungsversammlung des Vereines „Glockendorf Waidring“ kamen u. a. Bgm. Georg Hochfilzer, Sebastian Eder und Stefan Niedermoser (Leader, regio3) sowie Armin Kuen und Andreas Kienpointner (TVB).

Das Projekt wurde präsentiert (wir berichteten bereits), Videos wurden gezeigt (Kirchenglocken, Glockengießerei). Arch. Richard Steger informierte über die Ideen hinter dem Vorhaben, das in den vergangenen Monaten gemeinsam mit vielen Waidringer Akteuren ausgearbeitet wurde.

Das Projektes „Glockendorf“ beinhaltet vorab drei Hauptelemente: eine „Glockenwelt“ im Biatron, ein „Glockenweg“ im Dorfzentrum und die Besichtigung der Glockengießerei.

Der Vereinsvorstand wurde gewählt. Obmann ist Andreas Kals. Weiters: Vize Christian Foidl, Schriftführer und Stv. Johann Steiner und Klaus Reiter, Kassierin und Stv. Andrea Kogler und Johann Foidl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen