Sommerfeuerwerk in Waidring
Waidringer Himmel erstrahlte beim großen Klangfeuerwerk > mit VIDEO

Top-Feuerzauber an der Hausbergarena.
16Bilder
  • Top-Feuerzauber an der Hausbergarena.
  • Foto: F. Mitterer
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Marcus Kienpointner überzeugte wieder mit großem Sommerfreuerwerk.

WAIDRING (niko). Wie schon in den Jahren zuvor lud auch heuer der Waidringer Feuerwerker Marcus Kienpointner (MK-Feuerwerke) in die Hausbergarena zum großen 15-minütigen Waidringer Sommer- bzw. Klangfeuerwerk.

"Nach der wetterbedingten Absage im Vorjahr haben wir es heuer schon etwas früher versucht, und am 27. Juli hatten wir dann Glück", so Kienpointner. Regen im Vorfeld hatte die Waldbrandgefahr gebannt, rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung hörte der Regen auf. Die Band "Ménage à Trois" heizte mit Austro-Pop-Liedern die Stimmung an, an den Bars gab's reichlich Verpflegung, ehe die vielen Besucher in den Genuss der mit stimmiger Musik unterlegten Feuershow kamen.

Fotos: Kogler, F. Mitterer (3)

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.