Rupprechter war Vorzugsstimmen-Kaiser

BEZIRK KITZBÜHEL. Andrä Rupprechter war bei der Volkspartei tirolweit "Kaiser" bei den Vorzugsstimmen – und auch im Wahlkreis 7c (Kufstein-Kitzbühel) war er mit 4.381 Vorzugsstimmen nicht zu schlagen. Am 2. Rang im Wahlkreis landete Josef Lettenbichler mit 1.122, am 3. Rang Brigitte Lackner mit 893 Vorzugsstimmen. Vierte wurde Stephanie Hörfarter (430 Stimmen).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen