Conti Cup wieder Sport-Highlight

Zum Continental Cup wird wieder ein Top-Starterfeld in St. Ulrich erwartet.
3Bilder
  • Zum Continental Cup wird wieder ein Top-Starterfeld in St. Ulrich erwartet.
  • Foto: WMP
  • hochgeladen von Nadja Schilling

ST. ULRICH (navi). Eine Woche nach dem Biathlon-Weltcup in Hochfilzen wartet im PillerseeTal mit dem FIS OPA Continental Cup bereits das nächste nordische Highlight auf die Fans. Von 15. bis 17. Dezember trifft sich die Elite des Langlaufsports in St. Ulrich.

Bereits zum 13. Mal findet der Conti Cup in St. Ulrich statt. Mehr als 30 Nationen gehen hier jedes Jahr an den Start. „Viele Athleten nutzen den Cup bei uns für eine Standortbestimmung vor der Weltcupsaison, deshalb sind auch Jahr für Jahr einige Weltcupläufer mit dabei. Entsprechend hoch ist das Leistungsniveau und natürlich auch der Anspruch an den Veranstalter“, bestätigt Wettkampfleiter Wolfgang Wörgötter.

 Bei der diesjährigen Veranstaltung finden neben dem Continental Cup auch die U18-Langlaufrennen statt.

Starker Impuls für Tourismus
Von 2005 bis heute investierte der Skiclub St. Ulrich mehr als 200.000 Euro in die Rennstrecke und die Infrastruktur. Auch in diesem Jahr wurde erneut in Schneesicherheit und Technik investiert. „Der Conti Cup ist ein Motor; ohne die Veranstaltung hätten wir z. B. sicherlich keine Loipenbeschneiung. Somit trägt der Conticup auch stark zur Tourismus-Infrastruktur bei“, so SC-Obmann Helmut Jakob.

Insgesamt erwarten die Veranstalter rund 900 Starter. „Zusammen mit den Betreuern und Zuschauern kommen in der Cup-Woche einige Tausend Nächtigungen zusammen, von denen die heimischen Unterkünfte ebenso profitieren wie die Geschäfte und die Gastronomie", so OK-Chef Martin Weigl.

Programm:

Freitag, 15.12.
9 Uhr Start Sprint freie Technik
20 Uhr Siegerehrung im Ortszentrum

Samstag, 16. 12.
10 Uhr Start Einzelstart klassische Technik
20 Uhr Siegerehrung im Ortszentrum

Sonntag, 17. 12.
9.30 Uhr Start Massenstart freie Technik
Ab 12 Uhr Siegerehrung im Zielgelände

Info/Programm:
www.conticup-pillersee.at

Weitere Highlights:

14. – 17. Dezember 2017: Sportaktiv Biathlon & Winteraktiv-Camp mit Langlaufworkshop, Biathlon-Einführung, Stadionbesichtigung uvm.
30. 12.  2017: Österr. Meisterschaften Supersprint Biathlon
02. – 10. Jänner 2018: Britische Militärmeisterschaften Biathlon
06. – 21. Jänner 2018: Schlittenhunde Camp und Rennen am Pillersee
12. – 14. Jänner 2018: Biathlon Alpencup
20. – 27. Jänner 2018: Holländische Langlaufmeisterschaften
10. – 11. März 2018: 9. Volksbiathlon mit kids nordix
03. – 08. April 2018: CISM – Militärweltmeisterschafen Biathlon

Alle Informationen und Termine finden Sie auch unter www.pillerseetal.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen