EC Die Adler
Junger Schwede verstärkt Angriff der Adler

Johan Schreiber stößt zu den Kitz-Adlern.
  • Johan Schreiber stößt zu den Kitz-Adlern.
  • Foto: EC Die Adler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL (niko). Mit dem 20-jährigen Johan Schreiber kommt ein weiterer junger Schwede zu den Kitzbüheler Adlern. Der 180 cm große Rechtsschütze stammt aus Karlskoga und konnte in der letzten Saison schon einige Erfahrungen im Erwachseneneishockey sammeln.

In der Saison 2017/18 machte er unter anderem 37 Spiele für Karlskrona in der J20 SuperElit und brachte es dabei auf beachtliche 37 Scorerpunkte. In der Saison 2018/19 absolvierte er für Kallinge/Ronneby in der Division 1 (3. Liga) 8 Spiele (1/1) und für Karlskrona in der Allsvenskan (2. Liga) 40 Spiele (1/4).

"Hart arbeiten"

Johan Schreiber: „Ich habe mich für die Kitzbüheler Adler entschieden, da ich gute Dinge über die Organisation und die AlpsHL gehört habe. Persönlich will ich hart arbeiten um mich als Hockeyspieler weiter zu entwickeln und ich glaube, dass ich dazu in Kitzbühel ideale Voraussetzungen vorfinde. Mit dem Team will ich natürlich die Play-Offs erreichen und dort möglichst weit kommen. Ich freue mich schon auf die neue Saison und darauf, meine neuen Teamkameraden kennen zu lernen.“

Headcoach Charles Franzen: „Johan Schreiber ist ein schneller, technisch sehr versierter Center mit einem guten Blick für das Spiel. Er ist ein guter Teamplayer und ich bin sehr froh, dass es uns gelungen ist ihn zu verpflichten.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen