EC Die Adler

Beiträge zum Thema EC Die Adler

App der Eis-Adler.
2

EC Die Adler Kitzbühel
Die Eis-Adler gibt es jetzt auch als App

KITZBÜHEL. Diese außergewöhnliche Saison ohne Fans im Sportpark nützt der EC Die Adler Kitzbühel dafür, den Eishockey-Verein digital weiterzuentwickeln. Kürzlich wurde dazu auch die neue App präsentieren. Die App ist kostenlos, wird ständig weiterentwickelt und kann ganz einfach im App-Store oder Google Play Store geladen werden. Was kann die App?Aktuelle Berichte aus dem AdlerhorstLive-Ticker von jedem Spiel Push-Benachrichtigungen für Tore und News (auf Wunsch)SpielplanTicketshop Link zum...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Adler mussten die Stärke Asiagos anerkennen.
2

EC Die Adler Kitzbühel
Asiago zu cool, Fassas Nackenschlag für die Adler

KITZBÜHEL. Im AHL-Heimspiel gegen Asiago liefen die Kitzbüheler Eis-Adler zumeist zwei Treffern hinterher. Schon nach 18 Sekunden war der Asiago-Führungstreffer gefallen. So war der 2:4-Endstand fast logisch. Am Samstag folgt im Sportpark gegen Fassa eine Art Endspiel (live auf valcome.tv um 19.20 Uhr). Trainer Charles Franzén erkannte die Vorteile von Asiago an: „Sie waren heute etwas besser, aber das Spiel von uns war ok.“ Nun liegt der Fokus ganz auf dem Samstags-Match daheim gegen Fassa,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Rassige Szenen im Sportpark.
2

EC Die Adler Kitzbühel
Endlich wieder ein Heimsieg der Adler

KITZBÜHEL. Mit einem überzeugenden 5:2 gegen den HC Gröden feierte der EC Die Adler Kitzbühel den ersten Heimsieg seit 17. November und meldete sich im Kampf um den Einzug in die Pre-Play-offs zurück. Es war schon so etwas wie ein Kellerduell am Samstagabend im Sportpark, traf doch der Vorletzte (Kitzbühel) auf den Tabellen-13. (Gröden). Aber man sah die Platzierung den Teams nicht an, denn das erste Drittel lieferte ein munteres Hin und Her, dem nur die Tore fehlten. Nur würde es im Abschluss...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kampf bis zuletzt: SPG-Damen holten einen Punkt.
1 1 2

EC Die Adler Kitzbühel
Adlerinnen holen nach 1:4 noch wichtigen Punkt

KITZBÜHEL. Der Rückstand schien kurz vor dem Ende aussichtslos, aber die Damen-Eishockey-SPG Kitzbühel-Kufstein steckte nicht auf und schaffte es gegen Wien trotz 1:4 noch in die Overtime. Endstand 4:5. Dank dreier Treffer innerhalb von drei Minuten holten sich die Eis-Adlerinnen noch einen Punkt. In der Overtime hatten die Wienerinnen das glücklichere Ende für sich. Das 4:5 nach Verlängerung bescherte den Adlerinnen allerdings zumindest einen Punkt, der noch wichtig werden kann. Denn sollten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mikael Johansson kehrte mit Erfolg ins Adler-Team zurück.
2

EC Die Adler Kitzbühel
Die Kitz-Adler verloren in Jesenice und Sterzing

Die Kitzbüheler Eis-Adler zwei Mal auswärts im AHL-Einsatz; zwei Niederlagen. KITZBÜHEL. Nur die ersten zehn Minuten konnte der EC Die Adler Kitzbühel das AHL-Auswärtspiel in Jesenice offen gestalten, dann fuhren die Slowenen mit 5:1 den neunten Sieg in Serie ein. Zu Beginn des Spieles in Jesenice waren die Gäste aus Kitzbühel präsenter und zielstrebiger, die Tore erzielten aber die Slowenen. Die Vorentscheidung war spätestens das 4:0 im Mittelabschnitt. Die Adler steckten aber nicht auf; Robin...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Volker Zeh und Christian Vosseler vor der Werbetafel.
2

EC Die Adler Kitzbühel & Kinderlachen
Kooperation der Kitz-Adler mit Kinderlachen

KITZBÜHEL. "Jedes Kind muss die Möglichkeit haben, Sport zu betreiben." Seit über acht Jahren engagiert Christian Vosseler sich mit Kinderlachen (www.kinderlachen.de) dafür. "Wir haben der Jugendabteilung der Kitzbüheler Eishockey-Adler mit ihrem Jugendleiter, Vize-Bgm. Gerhard Eilenberger, Sportmaterial im Wert von 5.000 Euro gespendet, damit Kinder, die diesen Sport so lieben, auch betreiben können“, so Vosseler. "Gemeinsam helfen" lautet die Devise. Vosseler von Kinderlachen bedankt sich bei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Die Adlerinnen lieferten einen beherzten Kampf.

EC Die Adler Kitzbühel
Adlerinnen-Heimniederlage hatte auch Positives

KITZBÜHEL. Die Eishockey-Spielgemeinschaft Kitzbühel-Kufstein musste sich den Tabellenführerinnen aus Neuberg im Sportpark 2:8 geschlagen geben. Ein Torverhältnis der Neubergerinnen von 63:7 war Respekt einflößend, ebenso das 26:0 in der Vorrunde gegen die Ice Cats Linz. Die Neuberg Highlanders stehen nicht ohne Grund an der Tabellenspitze der DEBL. Aber die Adlerinnen ließen sich davon nicht beeindrucken und lieferten den Favoritinnen einen leidenschaftlichen Fight. Das Resultat war letztlich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Niederlage im Kellerduell.

EC Die Adler Kitzbühel
Adler-Debakel gegen den KAC 2, Sieg gegen Spitzenreiter

KITZBÜHEL. Im AHL-Kellerduell des EC Die Adler Kitzbühel gegen die jungen Rotjacken vom KAC setzte es für die Adler eine bittere 3:6-Heimniederlage. Nach zwei Dritteln stand es 3:3. Der Schlussabschnitt war offen, ehe der KAC in Führung ging. Zwei Minuten vor Schluss verließ Goalie Dominik Frank das Eis. Allerdings vergeblich, dem KAC gelangen gleich zwei Empty-Net-Goals. Bann gebrochenDoch dann kehrten die Adler auf die Siegerstraße zurück. Nach zwölf Niederlagen in Serie konnte der bisher...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Drei mal auswärts gespielt.

EC Die Adler Kitzbühel
Wenig Lohn für schwere Auswärts-Arbeit

KITZBÜHEL. Drei schwere Auswärtsspiele mussten die Kitzbüheler Eishockey-Adler innerhalb einer Woche absolvieren. Zum Auftakt setzte es in Lustenau eine Niederlage. Mit 3:7 fiel diese etwas hoch aus, denn so groß war der Unterschied zwischen den beiden Teams nicht, bilanzierten die Adler. Auch aus Ritten kehrten die Kitzbüheler Cracks ohne verdienten Lohn zurück. Alle Zeichen standen auf Overtime (3:3), als eine Fehlerkette den Rittner Buam das 4:3 bescherte. Zuletzt gab's noch das 5:3 ins...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Co-Trainer Peter Ekroth wurde entlassen.

EC Die Adler Kitzbühel
Peter Ekroth ist nicht mehr Co-Trainer der Adler

KITZBÜHEL. Nach dem 3:5 in Ritten am Donnerstagabend trennte sich der EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel von Co-Trainer Peter Ekroth und reagiert auf die Niederlagenserie. Der 60-jährige Schwede agierte seit der Vorsaison als Assistant-Coach von Charles Franzén und war für die Defensive verantwortlich. Peter Ekroths Aufgaben übernimmt ab sofort Nachwuchscoach Joakim Andersson. Michael Widmoser, sportlicher Leiter des KEC: „Der EC Die Adler stellt mit sofortiger Wirkung Co-Trainer Peter Ekroth...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Kitz-Adler (blau) mussten sich auf eigenem Eis geschlagen geben.

EC Die Adler Kitzbühel
Cortina schnappt sich alle Punkte im Sportpark

KITZBÜHEL. Nichts wurde aus dem erhofften Rückkehr auf die Siegerstraße. Der EC Die Adler Kitzbühel unterlag Cortina mit 0:3 und das nicht unverdient. Vor dem Tor war man zwar präsent, aber es wurde viel zu wenig Gefahr erzeugt. Das 2:3 n. V. gegen Pustertal (siehe eigener Bericht dazu) hatte viele Hoffnungen geweckt, endlich wieder einen Sieg einfahren zu können. Auf die Adler wartete nun eine harte Woche mit Spielen gegen Lustenau, Ritten und Fassa.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Adam Havlik ist zurück in der Gamsstadt

EC Die Adler Kitzbühel
Guter Bekannter ist zurück in Kitzbühel

KITZBÜHEL. Einen weiteren Neuzugang meldete der EC Die Adler Kitzbühel noch vor dem Samstag-Spiel gegen Cortina. Adam Havlik zieht wieder das Adler-Trikot an und nimmt vorerst den Platz des verletzten Topscorers Mikael Johansson ein. Havlik kennt den EC Kitzbühel bestens. Es spielte bereits 2018/2019/2020 in der Gamsstadt und war ein Torgarant. In der ersten Saison gelangen ihm 21 Tore (26 Assists), in der zweiten 20 (bei 37 Vorlagen).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gegen die Pustertaler Wölfe holten die Kitzbüheler Adler (blau) nach einer Negativserie wieder einen Punkt.
4

EC Die Adler Kitzbühel
Niederlagenserie, aber Punkt gegen Tabellenführer

Für die Kitzbüheler Eis-Adler setzte es rund um den Jahreswechsel Niederlagen. KITZBÜHEL (niko). Der Stefanitag war ein "schwarzer" für den EC Die Adler Kitzbühel. Harmlos vor dem gegnerischen Tor, Lücken in der Abwehr – am Ende stand gegen den EHC Lustenau im Sportpark ein 0:9 auf der Tafel. "Das Team hat damit Fans und Vorstand sträflich imStich gelassen", so die Reaktion vom sportlichen Leiter Michael Widmoser. Zwei Tage darauf zeigten sich die Eis-Adler wie verwandelt. Die Kitzbüheler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Neu im Team: Pacal Bayer.
2

EC Die Adler Kitzbühel
Verstärkung für Adler-Offensive und -Defensive

KITZBÜHEL. Dieer EC Die Adler Kitzbühel verstärkte das Team im Dezember mit Tobias Dinhopel, der per Leihvertrag von Zell am See in die Gamsstadt wechselt. Saisonpremiere feierte auch Pascal Bayer, der Neuzugang aus dem Sommer. „Es war schon länger das Ziel, unseren Sturm zu verstärken“, erklärt Michael Widmoser das Nachjustieren auf dem Transfermarkt. Stürmer Dinhopel trifft in Kitzbühel auf seine Zeller Ex-Kollegen Philip Putnik und Dominik Frank. Die Verteidigungsreihen verstärkt der Wiener...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Neun Mal zappelte der Puck im Kitzbüheler Netz.

EC Die Adler Kitzbühel
Bittere Niederlage der Adler in Laibach

KITZBÜHEL, LAIBACH. Eine halbe Stunde lang ebenbürtig (2:2), dann kam der Einbruch: Die Drachen von Olimpija Ljubljana steigerten sich im AHL-Duell in einen Spielrausch und fegten den EC Kitzbühel mit 9:2 vom Eis. Weiter ging's für die Adler im laufenden Ligabetrieb nach einer Weihnachtspause am Stefanitag (Heimspiel gegen Lustenau).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Kitzbüheler (blau) im Fight mit Bregenzerwald.

EC Die Adler Kitzbühel
Harter Kampf am Eis, aber letztlich glücklos

Eishockey-Adler verloren gegen Bregenzerwald. KITZBÜHEL. Auf Augenhöhe kämpften im AHL-Duell der EC Die Adler Kitzbühel und der EHC Bregenzerwald im Sportpark. Das Spiel wogte hin und her, war betont körperlich, aber fair. Letztlich waren die Vorarlberger konkreter und abgebrühter – sie siegten 3:1. "Wir hatten genügend Chancen, haben diese aber nicht genutzt. Wir können viel besser spielen und das wollen wir auch umsetzten, vor allem im Abschluss", so Pontus Wernerson nach dem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Starke Leistung von "Adler" Fabian Ranftl in Linz.

EC Die Adler Kitzbühel
Eis-Adler: Glanzlos zum Pflichtsieg in Linz

KITZBÜHEL, LINZ (niko). Geglückte Revanche des EC Die Adler Kitzbühel gegen die Steel Wings. So richtig Eindruck hinterlassen konnten beim 4:2 in Linz aber nur Doppeltorschütze Fabian Ranftl und Mikael Johansson mit drei Punkten und einem Traumtor. Die Kitzbüheler Adler hatten auf Revanche nach der vermeidbaren Heimpleite gebrannt. Diese gelang mit Geduld, Disziplin (nur eine Strafe)  und gutem Nervenkostüm. Was bleibt und zählt sind die drei Punkte nach einem Arbeitssieg in der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ben ist beim virtuellen Training live dabei!
4

EC Die Adler Kitzbühel
Youngsters-Training auf 15 Quadratmetern

Coach Joakim Andersson lädt Kitzbühels Youngsters dreimal pro Woche zum virtuellen Training. KITZBÜHEL (niko). Schauplatz Sportpark, im 15 Quadratmeter kleinen Büro von Youngsters-Cheftrainer Joakim "Jocke" Andersson; die Szene wirkt unwirklich: Zwei Adler-Cracks performen sich die Seele aus dem Leib, der eine mit Schläger und Ball, der andere beim Workout. Vor ihnen ein Laptop mit Kamera, oberhalb von ihnen ein großer Screen. Auf dem Bildschirm sind 15 Nachwuchshoffnungen des EC Kitzbühel zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hartes Duell der Adler (blau) gegen Jesenice.
4

EC Die Adler Kitzbühel
Sieg und Niederlage für die Kitzbüheler Adler

KITZBÜHEL. Nach dem 4:2 Auswärtssieg gegen den KAC II kehrten die Kitzbüheler-Eishockey-Adler mit drei Zählern aus Klagenfurt heim. Nach der unnötigen Niederlage gegen Linz (wir berichteten) meldeten sich die Gamsstädter Adler gut zurück, kommentierte Crack Robin Gartner den Sieg. Auf Augenhöhe verlief dann das Heim-Duell gegen Jesenice. Bis zuletzt bestand Aussicht auf einen Punktegewinn, letzlich mussten sich die Adler imSportpark 2:4 geschlagen geben. "Eine gute Leistung, es wäre mehr drin...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gegen die Steel Wings gab's nur einen Zähler.
4

EC Die Adler Kitzbühel
Eine Niederlage und eine Enttäuschung

KITZBÜHEL (niko). 48 Stunden nach dem Heimsieg (siehe S. 60) mussten die Kitzbüheler Adler im Salzburger Volksgarten gegen die souveränen Red Bull Juniors eine 1:3 Niederlage im Rückspiel hinnehmen. "Die Gegentore wären vermeidbar gewesen, der Bullen-Sieg geht aber in Ordnung", so Verteidiger Gert Karitnig. Enttäuschend war das 2:2 und die 2:3 Niederlage in der Overtime gegen die bisher sieglosen Linzer Steel Wings. "Wir sind sehr enttäuscht. Dass wir uns ausgerechnet gegen die Linzer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kitzbühel vs. Salzburg: hart umkämpftes Spiel.

Re-Start mit historischer Premiere

Im neunten Anlauf feierten die Adler ihren ersten Sieg gegen die Red Bull Juniors. KITZBÜHEL (niko). Die 26-tägige (Corona-)Zwangspause konnten die Adler am 17. November nicht verleugnen. Sie kamen gegen die Red Bull Juniors erst gar nicht ins Spiel, gerieten im Sportpark 0:2 in Rückstand. Im 2. Drittel steigerten sich die Kitzbüheler, der Anschlusstreffer war der Lohn dafür. Nach einem beherzter Fight zwischen Linus Wernerson und Julian Lutz mussten beide Cracks in die Kabine. Der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Kitz-Adler wollen wieder Siege bejubeln.

EC Die Adler Kitzbühel
Die Adler nehmen wieder Fahrt auf

KITZBÜHEL (niko). Die infizierten Spieler des EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel – wir berichteten – haben die Covid-Erkrankungen folgenlos überstanden. Seit dieser Woche bereitet sich das Team auf das nächste Spiel vor. Der Ligabetrieb findet mit der Nachtragsbegegnung gegen die Salzburg Juniors am 17. November seine Fortsetzung (nach Redaktionsschluss, wir werden berichten). Glück im Unglück hatten die mit dem Virus infizierten KEC-Spieler: Die Folge waren entweder geringe oder keine Symptome....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Adler-Damen freuten sich über den Heimsieg.
2

EC Die Adler Kitzbühel – Damen
Adler-Damen mit perfekter Heimpremiere

Adler-Damen: zwei Niederlagen, zwei Siege; schwierige Corona-Bedingungen für die SPG Kitzbühel-Kufstein. KITZBÜHEL (navi). Im ersten Heimspiel der DEBL-Saison feiert die Spielgemeinschaft Kitzbühel-Kufstein einen ungefährdeten 6:0-Sieg gegen die Devils Graz. Erst in der 4. Runde der DEBL durften die Adler-Damen erstmals auf heimischem Eis ihre Schwingen ausbreiten und die Premiere in Kitzbühels Sportpark wurde zu einem perfekten Nachmittag für die SPG rund um Spielertrainerin Claudia Wirl....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Die Adler (blau) hatten die Lustenauer voll im Griff.

EC Die Adler Kitzbühel
Umjubelte Adler-Revanche an Lustenau

KITZBÜHEL (niko). Mit stehenden Ovationen verabschiedeten die Fans die Cracks des EC Die Adler Kitzbühel am Donnerstagabend in die Kabine. Denn die Kitzbüheler lieferten beim 6:1 gegen den EHC Lustenau eine begeisternde Leistung. Die Ausgangsposition vor dem Rückspiel gegen den EHC war klar: Nach dem 1:3 in der Rheinhalle mussten die Adler zumindest mit zwei Toren Vorsprung gewinnen, um in die Verlängerung zu kommen. Genau so legte es Kitzbühel an: Druck von der ersten Sekunde an – und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.