FC Kitzbühel - Trainerwechsel
Michael Baur nicht mehr FC-Kitzbühel-Trainer

Personelle Veränderungen im FCK-Trainerstab.
  • Personelle Veränderungen im FCK-Trainerstab.
  • Foto: MEV
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Neue Trainer beim FC Eurotours Kitzbuehel sollen bald feststehen.
KITZBÜHEL (niko). Trainer Michael Baur und der Kitzbüheler Fußballclub gehen in der kommenden Saison getrennte Wege. Darauf einigten sich der Ex-Internationale und der Vorstand des FCK nach einjähriger Zusammenarbeit. Baur hatte im vorigen Sommer das Traineramt in Kitzbühel übernommen.

„Michi hat ausgezeichnete Arbeit geleistet, wofür wir uns bei ihm herzlich bedanken möchten“, so die einhellige Meinung der Vorstandsmitglieder.
Sein Assistent Nikolaos Kardakaris wird im zukünftigen Betreuerstab ebenfalls fehlen. Der ambitionierte Grieche ist bereits auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Auch Caldwell geht

Auch Nachwuchstrainer Sean Caldwell wird dem FC Kitzbühel in Zukunft nicht mehr zur Verfügung stehen. "Sein Traum war es immer, für eine Profimannschaft zu arbeiten. Nun gibt es ein konkretes Angebot. Obwohl der Engländer noch einen gültigen Zwei-Jahresvertrag hat, wird er vom Verein freigestellt, um sein Ziel verwirklichen zu können. Der FCK möchte sich an dieser Stelle bei allen Trainern für die hervorragende Arbeit bedanken und wünscht ihnen auch weiterhin viel Erfolg und alles Gute", so FC-Präsident Jochen Tschunke.

Die drei frei gewordenen Stellen sollen innerhalb von zwei Wochen fix nachbesetzt sein, teilt FC-Schriftführerin Lisa Hagsteiner mit.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen