PSV Bezirk Kitzbühel lud zum Nikolo-Schießen

Der Nikolaus besuchte den Polizeisportverein.
  • Der Nikolaus besuchte den Polizeisportverein.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Klaus Kogler

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der Polizeisportverein des Bezirkes Kitzbühel lud wieder zum traditionellen Nikolo-Schießen. Die teilnehmenden Polizisten des Aktiv- und Pensionsstandes zeigten eine ruhige Hand und Treffsicherheit. Der Sieg in der Einzelwertung ging an Alfred Hartl (Pens.). Barbara Rietzler (PI Kitzbühel) sicherte sich den 2. Platz knapp vor der Drittplatzierten Margit Steurer (PI Westendorf ). Die Teamwertung gewannen die Kirchberger vor der PI Erpfendorf.

Im Anschluss wurde die 23. Jahreshauptversammlung des PSV Bezirk Kitzbühel abgehalten. Bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurde der Vorstand unter Obmann Günther Rossi im Amt bestätigt. Zuletzt statte der Nikolaus den PolizistInnen einen Besuch ab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen