Stanger-Radduo war nicht zu halten

Große Erfolge für das Stanger-Duo auf der Bahn.
  • Große Erfolge für das Stanger-Duo auf der Bahn.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Das Radsport Stanger Duo setzt bei den Österreichischen Bahnmeisterschaften abermals neue Maßstäbe

KITZBÜHEL (navi). Tim Wafler und Paul Buschek holen bei den Österr. Bahnmeisterschaften in allen acht Bewerben jeweils einen Doppelsieg, zudem stellt Wafler dabei auch gleich drei neue österreichische Rekorde auf.
Buschek gewinnt dabei die Bewerbe Keirin und Sprint, Wafler sicherte sich die Titel im 500-m-Zeitfahren in Rekordzeit von 34,07 Sek. (das entspricht einen Schnitt von 52,8 km/h, mit stehendem Start). Weiters holt der Kitzbüheler auch die Titel im Sratch (mit Rundengewinn), Einzelverfolgung, Ausscheidungsrennen, Punkterennen (mit Rundengewinn) und Temporennen.

Besonders eindrucksvoll war dann Waflers Rekord in der Sprintqualifikation. Er benötigt dabei für die 200 m 11,06 Sek., macht 65,1 km/h (bei seiner vorgeschriebenen Übersetzung 49/15 etwas mehr als 160 U/min.). Mit dieser Zeit unterbot der U17-Fahrer auch den aktuellen österreichischen Junioren-Rekord. Diese Top-Leistung unterstreicht auch die Tatsache, dass kein heimischer Elitefahrer (darunter auch der heimische WM-Medaillengewinner Andreas Müller und der Weltcup-erfahrene Stefan Matzner u. a.) an diese Zeit herangekommen ist (obwohl in der Elite mit Scheibenlaufräder sowie mit deutlich härteren Übersetzungen gefahren wird, Anm.).

Dritter Rekord

Dem 3. Ö-Rekord knackte der Radsport-Stanger-Fahrer in der 2.000-m-Einzelverfolgung. Mit seiner Zeit von 2:19,02 Min. (ebenfalls ohne Zeitfahrmaterial gefahren) ist er auch in dieser Disziplin in der absoluten Weltspitze angekommen.

Damit hat der 16-jährige Tim Wafler seine beeindruckende Sammlung an österreichischen Meistertiteln bereits auf 28 erhöht und hält aktuell 15 österreichische Rekorde.

Autor:

Nadja Schilling aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.