Radsport Stanger

Beiträge zum Thema Radsport Stanger

Tim Wafler mit weiteren Top-Resultaten.

Radsport Stanger
Tim Wafler zeigte in Prag mit Top-Resultaten auf

Tim Wafler zeigt beim GP Framar mit gleich mehreren Top-Resultaten erneut auf. KITZBÜHEL. Der Radsport-Stanger-Athlet Tim Wafler konnte beim internationalen Bahn-Meeting in Prag punkten. Erstmals seit seinem Comeback startete er auch wieder in einem internationalen Omnium-Bewerb. Wafler startete jeweils mit 3. Plätzen im Scratsch und Temporennen. Im Omnium machte sich noch sein Trainings- und Rennrückstand bemerkbar. Letztlich reichte es für Rang fünf in der Gesamtwertung. Am zweiten Bewerbstag...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Robert Alton (Radsport Stanger) radelte zu weiteren Erfolgen

Radsport
Weitere Raderfolge für Robert Alton

KITZBÜHEL. Bei dem aus acht Rennen bestehenden Zeitfahrcup in Nieder- und Oberösterreich entschied der Radsport Stanger-Athlet Robert Alton die Gesamtwertung in seiner Altersklasse klar für sich. Zudem fuhr er beim Radweltpokal in der Gesamtwertung auf den 6. Platz und gewann in der Klasse M6 den Tiroler Meistertitel. (gs)

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Tim Wafler in den Top-Ten der Bahn-EM.

Radsport Stanger
Tim Wafler holt bei der Bahn-EM Platz 9 im Scratch

KITZBÜHEL, APELDOORN. Der Radsport-Stanger-Fahrer Tim Walfer schaffte nach seinem unglaublichen Comeback nun als Neunter im Scratch-Rennen ein Top-10-Resultat bei der U23-Bahn-EM in Holland und meldete sich damit auch auf der internationalen Bühne eindrucksvoll zurück. Nach dem eher bescheiden 18. Platz beim Ausscheidungs-Rennen lief es damit für den gebürtigen Kitzbüheler am zweiten Renntag deutlich besser. Zum BundesheerWafler wird in den kommenden Wochen noch einige Bahnmeetings bestreiten,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Robert Alton fuhr bei der Zeitfahr-ÖM am Salzburgring auf's Siegespodest.

Radsport Stanger
ÖM-Bronze für Radsportler Robert Alton

KITZBÜHEL. Bei den Staatsmeisterschaften im Zeitfahren feierte Robert Alton (Radsport Stanger) am Salzburgring einen großen Erfolg. In der Lizenzklasse Master VI fuhr der 72-jährige St. Johanner auf den 3. Platz und eroberte damit die Bronzemedaille. (gs)

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Obmann Gerald Pölzmann gratulierte Robert Alton (Radsport Stanger) zum EZF-Gesamtsieg (Kategorie Berg)
2

Radsport-Erfolge in Niederösterreich
EZF-Gesamtsieg für Robert Alton

KITZBÜHEL. Masters-Athlet Robert Alton (Radsport Stanger) feierte in Niederösterreich gleich mehrere Erfolge. So konnte er den aus vier Rennen bestehenden Einzelzeitfahr-Cup (Kategorie Berg) in der Rennklasse VI für sich entscheiden. Bei zwei weiteren Rennen im EZF-Cup Straße belegte er in seiner Kategorie jeweils den ersten Platz. Nun freut sich der St.Johanner Radsportler schon auf die beiden noch ausständigen Rennen in diesem Cupbewerb. (gs)

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Tim Wafler bei Elite-Bahnmeeting erfolgreich.

Radsport Stanger
Tim Wafler setzte erneut Rad-Ausrufezeichen

Tim Wafler kann auch beim C1 Meeting in Presov in der Slowakei sein erfolgreiches Comeback fortsetzten. KITZBÜHEL. Nach der gelungenen Bahn-Staatmeisterschaften (wir berichteten) konnte Tim Wafler auch international für Aufsehen sorgen. Gleich bei seinem ersten Elite-Bahnmeeting (C1 Meeting, Presov, Slowakei) konnte der Radsport-Stanger-Fahrer mit Platz zwei im Elite-Scratch-Rennen mehr als ein (Comeback-)Ausrufezeichen setzten. Mit Rang sechs im Temporennen und einem 7. Platz im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Top-Leistungen von Tim Wafler in Wien.

Radsport Stanger
Tim Wafler feiert großartiges Comeback

Kitzbüheler Rad-Ass wurde durch das Ebstein Bar Virus zurückgeworfen; nun gab's eine gelungene Rückkehr. KITZBÜHEL. Seit November 2019 plagte den gebürtigen Kitzbüheler das Ebstein Bar Virus. Auf kleine Genesungsfortschritte folgten stets herbe Rückschläge. Erst Ende 2020 besserte sich die Situation. Im März 2021 konnte der Radsport-Stanger-Fahrer endlich wieder aufs Rad steigen. Es wurde ein mühevoller Wiedereinstieg. Letztmals im Dusika-StadionAls Comeback-Termin wurde die letzte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Masters-Athlet Robert Alton radelte zu Top-Resultaten.

Radsport Stanger
Guter Saisonstart für Robert Alton

Drei Podestplätze für „Radsport Stanger“-Athleten. KITZBÜHEL. Bei den ersten drei Rennen der verspätet begonnen Radsaison setzte sich Masters-Athlet Robert Alton (Radsport Stanger) gut in Szene. Bei den Zeitfahren in Baden (2. Platz) und Seibersdorf (2.) sowie beim Bergrennen in Alland (3.) fuhr er gleich drei Mal auf's Siegerpodest. (gs)

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Tim Wafler versucht, in den "Normalmodus" zu kommen.
2

Radsport Stanger
Stanger-Radler im Zuversicht

Gelungener Saisonauftakt von Alexander Hajek; Tim Wafler am Weg der Besserung. KITZBÜHEL. Positiv verlief der Saisonauftakt für Alexander Hajek von Radsport Stanger. Als Vierter war er beim internationalen Eröffnungsrennen in Leonding (OÖ) auch bester Österreicher. Nach einem Trainingslager zu Ostern gewann er das traditionelle Kirchblütenrennen in Wels und übernahm damit auch die Führung in der Austrian Junior Series. Bei der österreichischen Zeitfahr-Meisterschaften in der Steiermark...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Top-Leistungen bei Rennen in Oberösterreich.

Radsport Stanger
Alexander Hajek siegte bei Straßenklassiker

WELS, KITZBÜHEL. Beim internationalen Kirschblütenrennen in Wels (OÖ) haben die Fahrer des Teams Auto Eder erneut ihre starke Frühform unter Beweis gestellt. Beim 105 Kilometer langen Straßenklassiker belegten die Junioren des Teams BORA-hansgrohe die Plätze eins bis sechs. Sieger wurde Alexander Hajek (Kitzbühel, Radsport Stanger), der sich im Sprint vor seinen Teamkollegen Benjamin Eckerstorfer und Luis-Joe Lührs durchsetzte.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Auto-Eder-Radasse dominierten das U19-Rennen.

Radsport Stanger
Alexander Hajek mit Team Auto Eder in Spitzenposition

Team Auto Eder dominiert Saisonauftakt in Österreich; mit dabei: Alexander Hajek. KITZBÜHEL, LEONDING. Acht Fahrer auf den ersten acht Plätzen – dem Team Auto Eder gelang beim ersten Saisonrennen in Leonding ein Kunststück, wie man es im Radsport nur selten erlebt. Das Eder-Team machte sich den Sieg bei dem U19-Straßenrennen (86 km) komplett unter sich aus. Der Sieg ging an Cian Uijdebroeks, Alexander Hajek (auch für Radsport Stanger Kitzbühel tätig, Anm.) landete am 4. Rang.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Alexander Hajek, Paul Buschek, Stefan Kovar und Tim Wafler beim Wintertraining.
2

Radsport Stanger
Mit Elan und Veränderungen in die Radsaison

Rad-Saison-Eröffnung in Leonding für Radsport-Stanger-Team am Wochenende (21. März). KITZBÜHEL. Die geplanten Elite- und Juniorenrennen können in Oberösterreich mit Präventionskonzept und Testungen planmäßig ab 21. März ausgetragen werden. Mit dabei wird das Team Radsport Stanger sein. In der Vorbereitung mussten die Kitzbüheler improvisieren. In der Team-Zusammensetzung kam es zu Änderungen. Stefan Kovar, Paul Buschek und Tim Wafler sind altersmäßig aus der Junirenklasse „herausgewachsen“ und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Team von Radsport Stanger gönnt sich nach anstrengender Saison nun eine verdiente Pause.
3

Radsport Stanger Kitzbühel
Zehn Medaillen bei den Bahnmeisterschaften

Gelungenes Finale der „Radsport-Stanger-Jungs“ bei nationalen Bahnmeisterschaften. KITZBÜHEL, WIEN (niko). "Corona-abgespeckt" fanden an zwei Tagen (statt vier) die nationalen Rad-Bahnmeisterschaften im Winer Dusika-Stadion statt. Alle Bewerbe des Nachwuchses, alle Amateurrennen sowie alle Masterklassen mussten gestrichen werden. Startberechtigt waren somit nur Leistungssportler, die sich aus der Kategorie Elite sowie Junioren zusammensetzten. Entsprechend hochkarätig war das Teilnehmerfeld. Zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Top-Resultate für die Stanger-Asse (im Bild vorne Paul Buschek).

Radsport Stanger Kitzbühel
Buschek und Kovar erfolgreich unterwegs

KITZBÜHEL (niko). Mit Paul Buschek und Stefan Kovar waren gleich zwei Radsport Stanger-Fahrer bei der UEC Bahn-Europameisterschaft in Italien im Einsatz. Buschek entschied – trotz Abwesenheit beim letzten Austrian Junior Series Rennen, – diese prestigeträchtige Gesamtwertung für sich. Er profitierte von dem großen Vorsprung, den er sich während der Saison erarbeitete; er hatte fünf der zehn Rennen gewonnen und drei weitere Podestplätze errungen. Damit wurde der 18-Jährige vom Österreichischen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Robert Alton (Radsport Stanger) startete zu vielen Erfolgen.

Erfolge im Radsport
Gute Rennergebnisse von Masters VI-Athlet Robert Alton

KITZBÜHEL/ST. JOHANN (gs). Die Radsaison geht heuer durch die Ereignisse viel früher zu Ende als geplant. Doch bei den letzten vier Rennen trat der Radsport Stanger-Athlet Robert Alton noch sehr stark in Erscheinung. So fuhr der 71-jährige St. Johanner in Reisendorf (NÖ), Unterwaltersdorf (NÖ) und Attnang-Puchheim (OÖ) in seiner Altersklasse gleich drei Siege ein. Zum Abschluss belegte der Masters VI-Rennfahrer beim Zeitfahren rund um den Attersee noch den starken zweiten Platz. Corona-bedingt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Junioren-Doppelsieg in Gössendorf: St. Kovar, P. Buschek.

Radsport Stanger Kitzbühel
Zwei Triumphe für Buschek und Kovar

KITZBÜHEL (niko). Beim 7. Rennen der Austrian Juniors Series (Flughafensprint in Graz) holte Paul Buschek (Radsport Stanger) seinen bereits fünften Tageserfolg in der Cup-Serie. Im Eliterennen hätte es für den guten 5. Rang gereicht. Teamkollege Stefan Kovar gewann die Juniorenwertung beim GP in Gössendorf (allg. 7. Rang) vor Buschek (allg. 10.).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Paul Buschek (vo.) fährt zu Top-Resulataten.

Radsport Stanger Kitzbühel
Stanger-Fahrer setzten mehrere Ausrufezeichen

KITZBÜHEL (niko). Die Radsport-Stanger-Fahrer Paul Buschek und Stefan Kovar konnten zuletzt aus dem Schatten von Alex Hajek und Tim Wafler ins internationale Rampenlicht fahren (wir berichteten mehrfach). Zuletzt schrammte Buschek (18) bei der Straßen-EM in Frankreich mit Platz 20 nur knapp an einer Sensation vorbei; er kam nur drei Sekunden hinter dem Sieger ins Ziel und gewann dabei sogar den Sprint einer Verfolgergruppe. Teamkollege Kovar war beim Nationscup in Urgarn (Höchste...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Erneut Top-Resultate für Paul Buschek.

Radsport Stanger Kitzbühel
Paul Buschek siegte in vier Tagen drei Mal

KITZBÜHEL (niko). Groß in Form (vor der Straßen-EM) zeigte sich Paul Buschek von Radsport Stanger Kitzbühel. Innerhalb von vier Tagen gewann er drei Rennen der Austrian Juniors Series. Dabei holte er nach fünf Bahn-Titeln nun auch seinen erster Staatsmeistertitel auf der Straße. Zudem gab's bei der österr. Bergmeisterschaft noch eine Silbermedaille. Auch sein Teamkollege Stefan Kovar fuhr bei den Juniors Series in die Spitzenränge (5. und 6.). Buschek führte zur Halbzeit die Junioren-Serie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Top-Resultat für Renn-Ass Paul Buschek.

Radsport Stanger Kitzbühel
Freud und Leid beim Radsport Stanger nahe beisammen

KITZBÜHEL (niko). Alexander Hajek vom Radsport-Stanger-Team zog sich mehrere Verletzungen bei einem Trainingssturz zu – wahrscheinlich bedeutet das das Saisonende. Damit fällt nach Tim Wafler ein zweiter Stanger-Fahrer längerfristig aus. Erfolge feierten hingegen Paul Buschek und Stefan Kovar mit einer LRV-Tirol-Auswahl bei der Orlicka Rundfahrt in Tschechien. Buschek legte dabei mit einem sensationellen Einzelzeitfahren den Grundstein für ein Top-Resultat in der Gesamtwertung. Auch Kovar legte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Paul Buschek wurde Favoritenrolle gerecht.

Radsport Stanger Kitzbühel
Paul Buschek: Auftaktsieg bei Austrian Junior Series

KITZBÜHEL (niko). Die Cupserie "Austrian Juniors" startete in Markersdorf (Kriterium). Zu den Favoriten zählten die Radsport-Stanger-Fahrer Paul Buschek und Stefan Kovar. Ein Sturz machte Kovar einen Strich durch die Rechnung. Am Ende konnte Buschek (18 J.) überlegen für sich entscheiden. Kovar erreichte trotz seines Sturzes den 6. Rang.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Robert Alton (Radsport Stanger) radelte zu Saisonbeginn zwei Mal auf das Siegerpodest.

Radsaison erfolgreich gestartet
Robert Alton radelte zwei Mal aufs Siegerpodest

Totz verspätetem Saisonstart fuhr Masters-Athlet Robert Alton (Radsport Stanger) bereits zwei Podestplätze ein. Nach einer guten Vorbereitung belegte er beim ersten Saisonrennen, einem Bergzeitfahren in Perg (OÖ), den guten 4. Platz. Seine aufsteigende Form stellte der Radsport-Stanger-Athlet dann mit dem 2. Platz beim Einzelzeitfahren in Seibersdorf (NÖ) und Platz 3 beim Einzelzeitfahren am Salzburgring unter Beweis. Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt freut sich Robert Alton schon auf die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Paul Buschek, Alex Hajek und Stefan Kovar (v. li.).

Radsport Stanger Kitzbühel
Top-Resultate für Stanger-Team

KITZBÜHEL (niko). Mit der Palten-Ennstal-Tour stand für das Radsport-Stanger-Team die erste Rundfahrt der Saison am Programm. Die Kitzbüheler dominierten die Juniorenklasse. Im Prolog landeten Alexander Hajek und Paul Buschek auf Rang 2 und 3, Stefan Kovar wurde Fünfter. Hajek holte im Anschluss im Bergzeitfahren überlegen den Junioren-Sieg, Buschek wurde Dritter. Im abschließenden Einzelzeitfahren wurde Buschek Zweiter, Hajek fuhrt auf Rang vier. Das reichte ihm, um nach seinem Gesamtsieg bei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Team Buschek/Kovar – Sieg in Prostejov.

Radsport Stanger Kitzbühel
Erfolgreicher Saisoneinstand des Radsport Stanger-Teams

KITZBÜHEL (niko). Da in Österreich aufgrund der Covid-19-Beschränkungen Sportveranstaltungen im Juni noch kaum möglich waren, nütze das Radsport-Stanger-Team nach Öffnung der Grenzen die Möglichkeit, an Radrennen in Tschechien teilzunehmen. Alexander Hajek und Stefan Kovar glänzten beim Kriterium in Olmütz mit Platz vier und fünf. Auch beim ersten Bahnrennen der Saison in Prostejov zeigten die Kitzbüheler auf. In Abwesenheit von Tim Wafler musste sich Paul Buschek im Omnium-Bewerb nur dem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.