Konsens beim Marketingzuschuss Skicircus

Ja zum Zuschuss: GF Armin Kuen, Vorstands-Trio Bettina Geisl, Andreas Kienpointner, Johann Eder.
  • Ja zum Zuschuss: GF Armin Kuen, Vorstands-Trio Bettina Geisl, Andreas Kienpointner, Johann Eder.
  • hochgeladen von Klaus Kogler

PILLERSEETAL (niko). Ein wichtiges Thema für den TVB PillerseeTal war der Marketingzuschuss für die Werbekooperation Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn. Die Werbegemeinschaft finanziert sich über die Beiträge der jeweiligen TVBs und der Skigebiete. Für Diskussion sorgte dabei, dass auf der Website www.saalbach.com Fieberbrunn auf den Internetauftritt der Bergbahnen Fieberbrunn verlinkt wird und ebenda nur Fieberbrunner Unterkünfte dargestellt sind. Der Marketingzuschuss würde jedoch aus dem Gesamtverbandsbudget geleistet. „Dazu muss klar gesagt werden, dass der Zuschuss nicht primär für die Website www.saalbach.com ist, sondern in den allgemeinen Werbepool mit einem Gesamtvolumen von 4,3 Millionen € fließt. Mit diesen gebündelten Mitteln werden TV-Spots, Radiowerbung, Online-und andere Marketingmaßnahmen durchgeführt und der Nutzen ist unbestritten. Wir haben einen fairen Kompromiss gesucht und gefunden“ ist Vize-Obmann Andreas Kienpointner überzeugt. Statt den ursprünglich angesuchten 186.000 € fließen nunmehr 110.000 € in den Pool; der gleiche Betrag steht grundsätzlich für Marketingprojekte der anderen PillerseeTal-Orte und -Bergbahnen zur Verfügung – eine ausgleichende Lösung für die Region sozusagen.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.