Wirtschaftsbund Kitzbühel
Margarete Schramböck auf Tour im Bezirk Kitzbühel

Helga Freund, Margarete Schramböck, Bettina Huber und Peter Seiwald (v. li.).
  • Helga Freund, Margarete Schramböck, Bettina Huber und Peter Seiwald (v. li.).
  • Foto: Wirtschaftsbund Kitzbühel
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

"Zentralas Thema der Wirtschaft in den Betrieben ist der Fachkräftemangel."

KITZBÜHEL (jos) Die ehemalige Bundesministerin Margarete Schramböck absolvierte vor Kurzem eine Firmenbesichtigungsrunde im Bezirk Kitzbühel. Wirtschaftsbund-Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Bettina Huber und WB Bezirksobmann Peter Seiwald begleiteten die Tiroler VP-Spitzenkandidatin der kommenden Nationalratswahlen.
In der Firma Eurotours in Kitzbühel (größter Tourismuskonzern Österreichs, Anm.) in Kitzbühel zeigte sich Schramböck begeistert von dem innovativen Unternehmen. Wenn auch die Situation der Fachkräfte immer schwieriger wird, so ist sich Vorstandsmitglied der Verkehrsbüros und Geschäftsführerin von Eurotours Helga Freund sicher, dass gute Betriebe dabei einen Vorteil haben in der Akquirierung guter Mitarbeiter.
Im persönlichen Gespräch konnte sich Schramböck vom Vorzeigeunternehmen in der Region ein Bild machen. Großes Lob kam von der ehemaligen Ministerin für den vorbildlich geführten Betriebskindergarten.
Freund informierte Schramböck weiters über die Änderung der Margenbesteuerung bei Reiseleistungen und dass damit keine Pauschalbesteuerung mehr möglich sei und zeigte den damit verbundenen Wettbewerbsnachteil zu Deutschland auf.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.