Peter Seiwald

Beiträge zum Thema Peter Seiwald

Politik
Peter Seiwald (li.) gratulierte Josef Hechenberger.

Nationalratswahl 2019 - ÖVP
NR Hechenberger besuchte die Bezirks-ÖVP

Antrittsbesuch von Nationalrat Hechenberger bei VP-Bezirksparteileitung Kitzbühel. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der angelobte neue Unterländer Nationalratsabgeordnete Josef Hechenberger (ÖVP) stattete der VP-Bezirksparteileitung einen Besuch ab, um sich den Funktionären  vorzustellen. „Nach intensivem Wahlkampf und dem erfreulichen Ergebnis für die Volkspartei war ich zuletzt viel in Wien, um mich in meine neue Funktion im Parlament einzuarbeiten“, so Hechenberger, der festhielt, auch...

  • 08.11.19
Wirtschaft
Gelder aus dem GAF.

Gemeindeausgleichsfonds
1,7 Millionen Euro aus GAF für Bezirk Kitzbühel

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: Land Tirol unterstützt Projekte im Bezirk Kitzbühel mit 1,7 Millionen Euro. TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL. „Die dritte Ausschüttung 2019 aus dem Gemeindeausgleichsfonds (GAF) bringt für den Bezirk Kitzbühel finanzielle Zuwendungen von mehr als 1,7 Millionen Euro“, so VP-Bezirksobmann Peter Seiwald. Damit werden viele Gemeinden in der Umsetzung wichtiger Infrastrukturprojekte vom Land unterstützt. Im Bezirk fließt der Großteil der Mittel in Sanierung, Neubau und...

  • 10.10.19
Wirtschaft
Helga Freund, Margarete Schramböck, Bettina Huber und Peter Seiwald (v. li.).

Wirtschaftsbund Kitzbühel
Margarete Schramböck auf Tour im Bezirk Kitzbühel

"Zentralas Thema der Wirtschaft in den Betrieben ist der Fachkräftemangel." KITZBÜHEL (jos) Die ehemalige Bundesministerin Margarete Schramböck absolvierte vor Kurzem eine Firmenbesichtigungsrunde im Bezirk Kitzbühel. Wirtschaftsbund-Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Bettina Huber und WB Bezirksobmann Peter Seiwald begleiteten die Tiroler VP-Spitzenkandidatin der kommenden Nationalratswahlen. In der Firma Eurotours in Kitzbühel (größter Tourismuskonzern Österreichs, Anm.) in...

  • 11.09.19
Lokales
Zwei Millionen Euro wurden aus dem Gemeindeausgleichsfonds für den Bezirk Kitzbühel ausgeschöpft.

Gemeindeausgleichsfonds
Zwei Millionen Euro für den Bezirk Kitzbühel

Zahlreiche Projekte vom Land Tirol unterstützt. BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Viermal jährlich werden Mittel aus dem Gemeindeausgleichsfonds an die Gemeinden ausgeschüttet. Kürzlich wurde von der Landesregierung beschlossen, die Kommunen im Bezirk Kitzbühel mit rund 2 Millionen Euro zu unterstützen. Die Palette reicht von der Wildbach- und Lawinenverbauung über Verkehrsinfrastruktur bis hin zu schulischen Einrichtungen. „Die Volksschulen in Reith und Going etwa sind großzügig vom Land Tirol...

  • 28.06.19
Politik
Barbara Thaler und Peter Seiwald im Wahlkampf.
2 Bilder

EU-Wahlen
"Tirol in Brüssel vertreten"

Barbara Thaler ist Tiroler Spitzenkandidaten der ÖVP bei den EU-Wahlen und Nr. 8 der Bundesliste. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). 230 Termine absolviert, weitere bis zur EU-Wahl am 26. Mai am Terminplan – Barbara Thaler (Tiroler VP) bemüht sich intensiv um Wählerstimmen. Drei Dinge stellt sie in den Vordergrund: "Die EU hat Fehler und Schwächen, ist für uns aber alternativlos. Die Wahlbeteiligung muss steigen (zuletzt 35 %, Anm.); ich will dafür kämpfen, dass Tirol direkt auf EU-Ebene vertreten...

  • 16.05.19
Lokales
Die Delegation aus dem Bezirk Kitzbühel gemeinsam mit Othmar Karas auf der Treppe im Europaparlament in Straßburg.

EU-Wahl 2019 Tirol
Volkspartei-Funktionäre reisten nach Straßburg

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: "Wir müssen das Positive an der Europäischen Union erzählen" BEZIRK KITZBÜHEL/STRAẞBURG (jos). „Die beste Werbung für das gemeinsame Europa ist ein Besuch bei dessen Einrichtungen“, dachte sich Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald und lud die Funktionäre zu einer Exkursion nach Straßburg ein. Im Rahmen der zweitägigen Fahrt besuchten 33 Personen das Europäische Parlament, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte sowie den österreichischen...

  • 02.04.19
Wirtschaft
St. Johann ist eine der ersten fünf Tiroler Gemeinden, die mit dem 5G-Mobilfunknetz ausgestattet werden.

Digitalisierung
St. Johann bekommt 5G-Netzbetrieb

ST. JOHANN (jos). „Der 26. März war ein besonders erfreulicher Tag für die Weiterentwicklung des Breitbandinternets im Ländlichen Raum“, so Volkspartei-NA Josef Lettenbichler und VP-Bezirksobmann Peter Seiwald in einer ersten Reaktion auf den Start des 5G-Netzbetriebes in ausgewählten Gemeinden Österreichs. Von 11 in Tirol in Betrieb gesetzten Sendestationen befindet sich mit St. Johann auch eine im Bezirk Kitzbühel. „Die Bundesregierung hat richtig erkannt, dass mit der Einführung neuer...

  • 27.03.19
Wirtschaft
Peter Seiwald zeigt sich mit den sinkenen Arbeitslosenzahlen im Bezirk Kitzbühel zufrieden.

Weiter sinkende Arbeitslosenzahlen im Bezirk Kitzbühel

Minus 10,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Die Wirtschaft in Österreich entwickelt sich weiter hervorragend, die Arbeitslosenzahlen sinken im Vergleich zum Februar 2018 um minus 5,8 Prozent. Tirol (minus 8,7 Prozent) konnte sich dabei über einen großen Rückgang freuen und liegt im Bundesländervergleich weiterhin im vorderen Feld. Arbeitslosenzahlen im Bezirk rückläufig Zufrieden zeigt sich Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald auch über die regionalen...

  • 07.03.19
Lokales
Wohnbau im Bezirk.

Wohnbauförderung
200 Projekte im Bezirk Kitzbühel mit Landesgelder gefördert

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: 9,6 Millionen Euro zur Förderung des Wohnbaus. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Im Bezirk Kitzbühel wird rege gebaut und saniert. In der vergangenen Sitzung des Wohnbauförderungskuratoriums des Landes wurden Ansuchen von Dezember 2018 bis Mitte Februar 2019 betreffend Wohnbauförderung und Wohnhaussanierung behandelt. Für den Bezirk sind Wohnbauförderungsmittel von insgesamt rund 9,6 Millionen Euro freigegeben worden. Der Großteil der Mittel fließt in den Neubau,...

  • 27.02.19
Wirtschaft
Bettina Huber (Wirtschaftsbund, Frau in der Wirtschaft), NR Franz Hörl, Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Wirtschaftsbund-Obm. Peter Seiwald, Wirtschaftskammer-Tirol-Präsident Christoph Walser (v. li.).

Wirtschaftsbund Kitzbühel
"Sport, Wirtschaft und Politik standen in Kitzbühel am Podest"

350 Unternehmer beim traditionellen Hahnenkamm-Empfang des Wirtschaftsbundes Kitzbühel KITZBÜHEL (jos). Die Hahnenkamm-Rennen zählen weltweit zu den attraktivsten Sportveranstaltungen. Neben sportlichen Höchstleistungen ist Kitzbühel aber auch Schauplatz zahlreicher hochkarätiger Veranstaltungen. „Die Rennen bieten den optimalen Rahmen, um Menschen miteinander zu vernetzen und unseren Wirtschaftsstandort prominent zu präsentieren“, so Bezirksobmann Peter Seiwald, Gastgeber des traditionellen...

  • 31.01.19
Wirtschaft
Erneut weniger vorgemerkte Arbeitslose.

Bezirk Kitzbühel
Starker Rückgang bei der Arbeitslosigkeit

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Das AMS hat kürzlich die Arbeitsmarktdaten für den September vorgelegt. Für den Bezirk Kitzbühel sind die Zahlen erneut höchst erfreulich: „Mit einem Minus von 22 % im Vergleich zum Vorjahresmonat liegt der Rückgang bei der Arbeitslosigkeit sogar weit über dem Tirol-Schnitt und Kitzbühel somit mit Lienz auf dem ersten Platz“, freut sich VP-Bezirksparteiobmann Peter Seiwald. In Tirol war der Rückgang der Arbeitslosigkeit deutlich höher als im Bundesschnitt (16 % bzw....

  • 10.10.18
Lokales
Peter Seiwald, Volkspartei-Bezirksobmann.

GAF: 1,5 Millionen Euro für das dritte Quartal beschlossen

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: Gemeindeausgleichsfonds enorm wichtig für die Umsetzung vieler Infrastrukturprojekte in den Gemeinden BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Kürzlich wurde in der Tiroler Landesregierung die 3. Ausschüttung aus dem Gemeindeausgleichsfonds (GAF) beschlossen. Im Bezirk Kitzbühel werden 1,5 Millionen Euro investiert. Am meisten Mittel fließen in die Errichtung und Erhaltung von Straßen, Wegen und Brücken (709.000 Euro) sowie in die Volksschulen (500.000 Euro). „Viele Projekte...

  • 27.09.18
Lokales
LA Josef Edenhauser, Iris Waltl, VP-BO Peter Seiwald und LT-Präsidentin Sonja Ledl-Rossmann in der Schuhmanufaktur Waltl (v. li.)
2 Bilder

Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann auf Bezirkstour

Pflegeeinrichtungen, Betriebsbesuche und Austausch mit Gemeindefunktionären auf der Tagesordnung BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald freute sich, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann zu einer ganztägigen Tour im Bezirk Kitzbühel willkommen zu heißen. In Begleitung von LA Josef Edenhauser begann der Tag in Kössen, um mit den Gemeinderäten über aktuelle Projekte und politische Themen zu sprechen. Nach einer Besichtigung der Schaukäserei „Wilder Käser“ in Kirchdorf...

  • 30.08.18
Wirtschaft
LA Josef Edenhauser, Matthias Danzl, LR Patrizia Zoller-Frischauf, Rainer Bachmaier, Albert Perktold, Peter Seiwald (v. li.).
2 Bilder

LR Zoller-Frischauf auf Besuch im Bezirk Kitzbühel

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Das Stammhaus der Egger-Gruppe war die erste Station des Bezirksbesuches von LR Parizia Zoller-Frischauf gemeinsam mit Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald und LA Josef Edenhauser. Neben einer Unternehmensvorstellung durch die Werksleitung stand auch eine offene Diskussion über die Anliegen des Egger-Standortes in St. Johann am Programm. Bei der Firma Erdbau und Transporte Mauracher wurde mit Zoller-Frischauf in einer Besprechung die Problematik bei...

  • 29.08.18
Politik
Nikolaus Josef Jöchl (Mi.) mit VP-BO Peter Seiwald, Bgm. Stefan Jöchl, LR Hannes Tratter und LA Josef Edenhauser (v. re.).

Nikolaus Josef Jöchl übergibt VP-Obmannschaft in Reith

Bürgermeister Stefan Jöchl übernimmt die Nachfolge REITH (niko). 1982 hat Nikolaus Josef Jöchl die VP-Ortsgruppe Reith übernommen. Nun, 36 Jahre später, übergab er das Amt an Bgm. Stefan Jöchl. Dank für seine Jahrzehntelange politische Arbeit wurde ihm von LR Johannes Tracher, LA Josef Edenhauser und VP-Bezirksobmann Peter Seiwald ausgprochen. Seiwald überreichte die Ehrenurkunde der Tiroler Volkspartei. Stefan Jöchl wurde einstimmig zum neuen Obmann gewählt, ebenso wie seine zukünftigen...

  • 22.08.18
Politik
NR J. Lettenbichler, VP-Obm. P. Seiwald in Kitzbühel.

VP-Zwischenbilanz aus dem Bezirk und aus dem Nationalrat

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald und Nationalrat Josef Lettenbichler zur Arbeit seit Regierungsantritt. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Nach über einem halben Jahr Regierung (VP/FP) ziehen VP-Bezirksobmann Peter Seiwald und NR Josef Lettenbichler Zwischenbilanz. "Wir haben den Schwung aus dem Wahlsieg mitgenommen. Wir haben einen guten Draht zur Regierung für Bezirksanliegen, besonders zu Ministerin Margarete Schramböck, die ja aus St. Johann stammt und sich stark für die Digitalisierung einsetzt....

  • 16.08.18
Wirtschaft
Die erfolgreichen Lehrlinge mit dne Unternehmern und den Trainern bei der Zertifikatsverleihung.

„Unternehmer und Lehrlinge sind begeistert“

Wirtschaftsbund Persönlichkeitstraining für Lehrlinge im Juli KITZBÜHEL (red.). 14 Lehrlinge nahmen im Juli am Wirtschaftsbund Lehrlingsseminar rund um das Thema Persönlichkeitstraining und Persönlichkeitsentwicklung teil. „Es geht darum, die eigenen Fähigkeiten zu stärken, Selbstvertrauen und Begeisterung zu entwickeln. Denn Lehrlinge, die innerlich stark sind und Selbstvertrauen haben, meistern gesund und erfolgreich die Lehre und ihr Leben und erbringen mit Freude Bestleistungen an ihrem...

  • 02.08.18
Politik
WB-Landesobmann NR Franz Hörl, LA Barbara Schwaighofer (Bezirksobfrau KU), Landesgeschäftsführerin Daniela Kampfl, NR Josef Lettenbichler und Peter Seiwald (Bezirksobmann KB, v.l.)
5 Bilder

Wirtschaftsbund auf Tour: Kitz und Kufstein im Blick

BEZIRK (nos). Der Tiroler Wirtschaftsbund (WB) ist auf "Sommertour" und gab in Itter einen Abriss zum aktuellen "Stand der Dinge" aus Sicht der Unternehmervertretung für die Bezirke Kitzbühel und Kufstein. Neben den Bezirksobleuten LA Barbara Schwaighofer (Kufstein) und Peter Seiwald (Kitzbühel) waren auch Landesobmann NR Franz Hörl und NR Josef Lettenbichler bei der wirtschaftspolitischen Standortbestimmung dabei. Seiwald zur Lage in Kitzbühel "Wir sind die echte Arbeitgeber- und...

  • 22.06.18
Lokales
Peter Seiwald, Bezirksobmann der Tiroler Volkspartei, zog zufrieden Bilanz.

VP-Bezirksobmann Seiwald zieht erfolgreich Bilanz

Strukturarbeit im Fokus, um für die EU-Wahl gut aufgestellt zu sein BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Seit einem Jahr fungiert Peter Seiwald als Bezirksobmann der Tiroler Volkspartei. Nach zwölf intensiven Monaten zieht der St. Johanner zufrieden Bilanz. „Es war eine ereignisreiche Zeit, schließlich folgte nach meiner Wahl nahtlos der Wahlkampf für die Nationalratswahl, die im Bezirk ein sehr erfolgreiches Ergebnis brachte“, erklärt Seiwald. Die Volkspartei konnte am 15. Oktober knapp 10 Prozent...

  • 14.06.18
Wirtschaft
Am stärksten wurde ein Rückgang der Arbeitslosen im Tourismus und im Bau- und Baunebengewerbe verzeichnet.
2 Bilder

„Arbeitslosigkeit im Bezirk Kitzbühel erneut rückläufig“

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (jos). 5.246 weniger Arbeitslose gab es heuer im März im Vergleich zum Vorjahr. Die akutell veröffentlichten Zahlen vom AMS Tirol lassen Landeshauptmann Günther Platter und Landesrätin Beate Palfrader positiv stimmen: "Seit 29 Monaten sind die Arbeitslosenzahlen in Tirol rückläufig. Wenn es darum geht, Arbeitsplätze zu schaffen und für Beschäftigung zu sorgen, ist der Tiroler Weg der richtige." Tirol an der Spitze Mit nur mehr 4,3 % Arbeitslosenquote (15.433...

  • 04.04.18
Politik
BPO Peter Seiwald mit LR Beate Palfrader.

Beate Palfrader mit Schlüsselressorts betraut, Josef Edenhauser rückt wieder in den Landtag

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: Bezirk Kitzbühel auch weiterhin in der Landesregierung vertreten BEZIRK KITZBÜHEL/TIROL (niko). Nach der Beschlussfassung im VP-Landesparteivorstand sowie der Abstimmung in der grünen Basis wurde das neue Regierungsprogramm von ÖVP und Grünen präsentiert. Der Bezirk Kitzbühel wird mit Beate Palfrader auch weiterhin in der Landesregierung vertreten sein. Die Hopfgartnerin ist mit Schlüsselresorts betraut und wird wesentliche Zukunftsthemen betreuen. „Die...

  • 23.03.18
Wirtschaft
Peter Seiwald spricht sich für eine Mehrwertsteuersenkung aus.

Peter Seiwald für Mehrwertsteuersenkung bei Nächtigungen

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Der Wirtschaftsbundbezirksobmann Peter Seiwald begrüßt die Ankündigung von Ministerin Elisabeth Köstinger, die Senkung der Mehrwertsteuer auf Nächtigungen von 13 auf 10 Prozent im Ministerrat zu beschließen. „Dies ist ein wichtiger Schritt für unseren Tourismus und dadurch wird ein Impuls für weitere Investitionen gesetzt“, so Seiwald. Die damalige Anhebung war in keiner Weise gerechtfertigt und hat zahlreiche Tourismusbetriebe zusätzlich belastet. „Da hat man für...

  • 28.02.18
Wirtschaft
Wirtschaftsministerin Margarethe Schramböck weiß genau, wovon sie spricht
2 Bilder

Margarethe Schramböck, eine Ministerin mit Fachwissen

Coole Berufsbezeichnungen im digitalen Zeitalter KITZBÜHEL (be). Im Rahmen des Hahnenkammrennens hat die neue Wirtschaftsministerin Margarethe Schramböck ihre Vorstellungen und Pläne zum Thema Digitalisierung dargelegt. Organisiert wurde die Veranstaltung auf Schloss Lebenberg vom Wirtschaftsbund. „Wir wollen Dinge voranbringen, von denen wir wissen, dass sie getan werden müssen“, erklärte Schramböck. Christoph Holz, Obmann der Fachgruppe UBIT in der Wirtschaftskammer moderierte die...

  • 31.01.18
Lokales
Bgm. Stefan Seiwald (li.) und VP-Bezirksobmann Peter Seiwald (re.) beim gemeinsamen Treffen mit BM Margarete Schramböck und LH Günther Platter.

Margarete Schramböck kommt nach St. Johann

BEZIRK KITZBÜHEL/ST. JOHANN (jos). Im Rahmen ihres ersten offiziellen Tirol-Aufenthaltes als neue Wirtschaftsministerin traf die aus St. Johann stammende Margarete Schramböck kürzlich in Innsbruck auch mit Volkspartei-Bezirksparteiobmann Peter Seiwald und Volkspartei-Bürgermeister Stefan Seiwald für einen ersten Austausch zusammen. „Es freut uns sehr, dass der Bezirk Kitzbühel in der nächsten Bundesregierung vertreten sein wird und Margarete Schramböck für die Interessen Tirols und unserer...

  • 21.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.