Wirtschaftskammerwahl 2020
NEOS Tirol kandidieren bei der Wirtschaftskammerwahl 2020

Stefan Gleinsner (UNOS), Dominik Oberhofer (NEOS).
  • Stefan Gleinsner (UNOS), Dominik Oberhofer (NEOS).
  • Foto: NEOS
  • hochgeladen von Klaus Kogler

TIROL, KITZBÜHEL. Im März 2020 finden die Wahlen zum Parlament der Wirtschaftskammer statt. NEOS Tirol werden dazu gemeinsam mit den UNOS, dem Wirtschaftsflügel der NEOS, antreten. Unter anderem wird die Liste "NEOS – das unternehmerische Tirol" für die Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft kämpfen. Gesucht werden noch Kandidaten.
Gefordert werden auch die lückenlose Offenlegung der Kammerfinanzen, weniger Bürokratie bzw. die "Entrümpelung der Gewerbeordnung". UNOS-Landessprecher Stefan Gleinsner will vor allem mehr Kontrolle der Mächtigen in der Kammer.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.