Sparkasse Stadt Kitzbühel
Neuer Vorstand in der Sparkasse Kitzbühel

Veränderungen: Manfred Krimbacher, Petra Schmidberger, Thomas Hechenberger, Franz Stöckl (v. li.).
  • Veränderungen: Manfred Krimbacher, Petra Schmidberger, Thomas Hechenberger, Franz Stöckl (v. li.).
  • Foto: Sparkasse/K. Beihammer
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Manfred Krimbacher geht in Pension, Nachbesetzungen in Führungsposition.
KITZÜBHEL (niko). Petra Schmidberger und Thomas Hechenberger wurden durch den Sparkassenrat mit Wirksamkeit ab 1. Mai als neue Mitglieder in den Vorstand der Sparkasse Kitzbühel bestellt. Am Ende eines umfassenden Auswahlverfahrens haben sich die beiden erfahrenen Bereichsleiter der Sparkasse durchgesetzt

Das Auswahlverfahren zur Neubestellung des Vorstandes wurde seit Jahresbeginn 2019 durchgeführt und von externen Beratern begleitet. Der Vorsitzende des Sparkassenrates, Bgm. Klaus Winkler, zeigt sich hocherfreut, dass sich in den entscheidenden Hearings des anspruchsvollen Auswahlverfahrens letztlich zwei bewährte Kräfte aus den eigenen Reihen durchsetzen konnten.

Beide sind seit etlichen Jahren für die Sparkasse Kitzbühel in wesentlichen Bereichen verantwortlich tätig und hatten seit geraumer Zeit die Prokura für die Sparkasse inne. Sie werden gemeinsam mit dem langjährigen Vorstand Franz Stöckl, der auch weiterhin für den gesamten Vertriebsbereich der Sparkasse zuständig sein und außerdem ab 1. Mai den Vorstandsvorsitz übernehmen wird, für die Leitung des Institutes verantwortlich sein.

Die Änderung in der Geschäftsführung der städtisches Sparkasse wurde nötig, weil Manfred Krimbacher nach 35 Jahren im Vorstand, davon 25 Jahre in der Funktion als Vorsitzender, mit 30. April seine aktive Berufslaufbahn beenden wird.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen