06.10.2014, 17:25 Uhr

42 edle Oldtimer parkten am Lärchenhof in Erpfendorf

Hotelinhaber Martin Unterrainer hieß DAVC-Präsident Pit Gilb mit Ehefrau Susi sowie die Stammgäste Albert und Renate Jost mit der Oldtimergruppe Rhein/Main am Lärchenhof herzlich willkommen
Erpfendorf: Der Lärchenhof | Einen kurzen Zwischenstopp legten 80 Mitglieder vom Deutschen Automobil Veteranen Club (Landesgruppe Rhein/Main) am Lärchenhof ein.

Die langjährigen Stammgäste Albert und Renate Jost aus Frankfurt lotsten DAVC-Präsident Pit Gilb und die deutsche Oldtimer-Gruppe in die Kitzbüheler Alpen. Vor dem Fünfsternehotel präsentierten sie mit Stolz 42 wertvolle Fahrzeuge der Marken Jaguar, Mercedes und MG-TD. Nach dem von Zitherspieler Andreas Erber musikalisch umrahmten Sektempfang wünschten ihnen Hotelinhaber Martin Unterrainer und Direktorin Melissa Mathé (geborene Grünzinger) eine gute Weiterfahrt mit ihren edlen Automobilen.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.