22.11.2016, 09:39 Uhr

KOMMENTAR: "Wir lieben unsere deutschen Gäste"

Dieses Liebesgeständnis stammt aus der Piefke-Saga. „Wir möchten nicht nur Gastfreunde, wir wollen echte Freunde sein!“, formuliert das Christian Oberleiter. Oberleiter ist einer von drei externen Beratern, die der TVB St. Johann engagiert hat, um eine Marktstrategie für die Zukunft zu entwickeln (Bericht S. 52/53). Eine Strategie, wie sie Felix Mitterer, der "Nestbeschmutzer", nicht besser erfinden hätte können. Unvergessliche Erlebnisse haben sich die Experten ausgedacht. Einen Club-Urlaub mit gratis Mitgliedschaft, gratis T-Shirt, gratis Teilnahme am St. Johann-Diplom. Diplome, die sich die deutschen Freunde dann zu Hause an die Wand hängen können. Melkmeister, Heuwender, Kräuterweiberl, Holzschnitzer, Schneeglätter, Traktorfahrer, Bierbrauer, Knödldreher und Liftinger,... – dem Engagement ist keine Grenze gesetzt. Alle St. Johanner, Erpfendorfer, Oberndorfer und Kirchdorfer wurden von den Veränderungs-Experten dazu aufgerufen, unter dem Motto „sinnstiftende Erdung“ an der glorreichen Zukunft der Region mitzuwirken. Auf dass Mitterer einmal mehr Bestätigung findet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.