29.09.2014, 10:45 Uhr

Rotes Kreuz Brixental öffnete seine Türen

Jubiläum in der Einsatzstelle in Westendorf

WESTENDORF (be). Vor zehn Jahren wurden die Rot-Kreuz-Stellen Hopfgarten und Westendorf zur Ortsstelle Brixental zusammengelegt. "Es war nicht leicht. Aber heute haben wir eine tolle Zentrale", so Bgm. Toni Margreiter beim Tag der offenen Tür am Samstag.
Zum Jubiläum stellte sich Landesrettungskommandant Heinz Wolf mit einem Anhänger für die Sondereinsatzgruppe ein, die von den Gemeinden finanziert wurde. "Wenn dieser zum Einsatz kommt, dann weiß man, dass es sich um etwas 'Gröberes' handelt", erklärte SEG-Kommandant Michael Depauli.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.