08.06.2017, 10:37 Uhr

Sozialsprengel Pillerseetal mit erfolgreicher Bilanz

GF Dagmar Waltl, Daniela Brandstätter (Pflegeleitung), Obmann Helmut Schwitzer mit der neuen stellvertretenden Pflegeleiterin Waltraud Aigner-Preindl (v.l.) (Foto: Wörgötter)
FIEBERBRUNN (red.). Über 22.500 Arbeitsstunden, 2.400 ehrenamtlich geleistete Stunden, 178 betreute Klienten, eine hohe Zufriedenheit in der Tagesbetreuung, Zunahme der Spendentätigkeit, neue Sprengelzeitung und ein positives Betriebsergebnis – nach seinem ersten Jahr konnte Sprengelobmann Helmut Schwitzer der Vollversammlung viel Positives berichten.
Geschäftsführerin Dagmar Waltl berichtete von 29 Mitarbeiterinnen (Dienstvertrag) und 40 Ehrenamtlichen, 13.600 gelieferten Portionen „Essen auf Rädern“ und 177.200 gefahrenen Kilometern. Weiters wurden zwei neue Fahrzeuge, Büroausstattungen und neue Software angeschafft. „Derzeit werden 96 Klienten von fünf diplomierten Pflegerinnen, 12 Pflegeassistentinnen, sieben Haushalts/Heimhilfen betreut“, so Pflegedienstleiterin Daniela Brandstätter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.