Sozialsprengel

Beiträge zum Thema Sozialsprengel

DGKP Ingrid Lanser erklärt, was zur Arbeit in der Pflege motiviert.

Pflegedienstleitung im BB-Interview
Wertschätzung als Ansporn

In der Pflege gibt es viele Baustellen. Im Gespräch mit den BB erklärt DGKP Ingrid Lanser, was ihren Beruf dennoch attraktiv macht. FRITZENS. Die Mitarbeiterinnen des Gesundheits- und Sozialsprengels Fritzens, Volders und Baumkirchen bieten Hauskrankenpflege und viele weitere Betreuungsangebote an. DGKP Ingrid Lanser ist Pflegedienstleitung und erzählt uns von ihrer Branche. BezirksBlätter: Im Zuge der Corona-Krise hat die Pflegebranche mehr Aufmerksamkeit erhalten als früher. Wo stehen Sie in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Raul Schramek

Tag des Ehrenamtes
Kommentar - Zeit, sich wieder die Zeit zu nehmen

Der Tag des Ehrenamtes rückt viele Freiwillige in zahlreichen Organisationen und Gruppierungen in den Mittelpunkt. Er betrifft also nicht allein nur den in den Printmedien (KW 49) abgedruckten Bericht, vom sportlichen Bereich. Es gibt sie, die hohe Anzahl an Menschen, die nicht nur des Geldes wegen helfen. In der Regel bringen sich "Ehrenamtler" mit viel Arbeitszeit, Erfahrung und Unterstützung ein. Der vergangene Sonntag als Tag des Ehrenamtes ist mir persönlich zu wichtig, um nur über das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Weiterbildung absolviert.

Gesundheits- und Sozialsprengel St. Johann
Weiterbildung im "Wundmanagement"

Qualität im Sozialsprengel St. Johann-Oberndorf-Kirchdorf. ST. JOHANN. Der stellvertretende Pflegedienstleiter des Gesundheits- und Sozialsprengels St. Johann- Oberndorf-Kirchdorf, Daniel Schellhorn, absolvierte die Weiterbildung „Wundmanagement“ am Ausbildungszentrum West in Innsbruck. Nach seiner dreijährigen Diplomausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger hat Schellhorn nun zusätzliche Qualifikationen, Menschen mit chronischen Wunden und anderen Wundstörungen bestmöglich zu versorgen....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gedenken an verstorbene Sprengel-Klienten.

Gesundheits- und Sozialsprengel St. Johann
Verabschiedung von verstorbenen Klienten

Erinnerungen sind wie Sterne in der Nacht. Sie funkeln hell in unseren Herzen. ST. JOHANN. Ende Oktober haben sich MitarbeiterInnen des Sozialsprengels bei einer Wanderung zur Einsiedelei von verstorbenen Klienten verabschiedet. Projektleiterin Barbara hat mit den Mitarbeitern die mit Namen beschrifteten Steine nach einer besinnlichen Gedenkminute am Niederkaiser niedergelegt. Wie schon im Vorjahr geschah das coronabedingt in aller Stille. Durch die Betreuung der Klienten entstehen Beziehungen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hatha-Yoga-Kurs in St. Johann.

Körper & Geist
Hatha-Yoga-Kurs in St. Johann

ST. JOHANN (jos). Der Sozialsprengel St. Johann veranstaltet derzeit einen Hatha-Yoga-Kurs mit Isabell Huter. Hatha-Yoga ist eine Yoga-Art, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist durch Atemübungen, körperliche Übungen und Medidation erzielt wird. Die Kurse finden montags von 9 bis 10.30 Uhr, 17.15 bis 18.30 Uhr und 18.45 bis 20 Uhr statt. Kosten: 16 Euro (Einzelstunde) bzw. 75 Euro (5er Block). Mitzubringen: Yogamatte, Decke, evtl. Kissen, 3G-Nachweis. Anmeldung: 0664 4554813 bzw....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
GR Pali Claudia, Trixl Conny, GF Edenhauser Elisabeth, Trabi Sabine, PDL Stöckl-Berger Dagmar,  Berger Franz, GR Hutter Melanie, Bgm. Schweigkofler Hans, Wiesflecker Franz, Zimmermann Georg.
2

Sozial- und Gesundheitssprengel
Franz Berger bleibt Sprengelobmann

St. Johann: Neuwahlen beim Gesundheits- und Sozialsprengel; positiver Jahresabschluss. ST. JOHANN. Bei der 26. Generalversammlung des Gesundheits- und Sozialsprengels St. Johann- Oberndorf- Kirchdorf wurde der Vorstand neu gewählt und Bilanz über die vergangenen zwei Jahre gezogen. Obmann Franz Berger betonte in seinem Bericht die positive Entwicklung des Sprengels. Dabei gab es viel Lob für die hervorragende Arbeit der 30 Beschäftigten unter der dualen Führung der Geschäftsführerin Elisabeth...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die 37jährige Melanie Siegele aus Prutz hat im September eine Casemanagement-Ausbildung in Innsbruck absolviert.
2

Netzwerkpartner & Anlaufstelle
Melanie Siegele hat eine Casemanagement-Ausbildung abgeschlossen

PRUTZ. (lisi). Ende September hat die 37jährige Melanie Siegele aus Prutz eine Casemanagement-Ausbildung in Innsbruck absolviert. Seit April 2017 ist die diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin für den Sozial- und Gesundheitssprengel Obergricht tätig. Im Interview mit den Bezirksblättern spricht sie über dieses spannende Tätigkeitsfeld, die Ausbildung und verrät auch ihre persönliche Zukunftsprognose, dieses Berufsbild betreffend. Abgeschlossener Gesundheitsberuf als Voraussetzung Sie...

  • Tirol
  • Landeck
  • Elisabeth Zangerl

Die Sparkasse Imst beteiligte sich an den Kosten beim Fuhrpark vom Sozialsprengel Pfunds-Nauders-Spiss (v.l.): Simone Lutz, Geschäftsführerin Sozialsprengel, Sparkassen-Vorstand Mario Kometer, Peter Ennemoser (Bereichsleiter Kommerzkunden) sowie Thomas Penz, Filialleiter in Nauders.

Partner in der Region
Sparkasse Imst unterstützt Sozialsprengel Pfunds-Nauders-Spiss

PFUNDS, NAUDERS, SPISS. Der Sozialsprengel Pfunds-Nauders-Spiss schaffte im Corona-Jahr 2020 drei neue Autos an. Die Sparkasse Imst beteiligte sich an den Kosten. Drei neue Autos angeschafft Der Sozialsprengel in den drei Gemeinden Pfunds, Nauders und Spiss kümmert sich seit 1986 um pflegebedürftige, alte und kranke Menschen. Derzeit beschäftigt der Verein zehn Mitarbeiterinnen. Damit diese zu den Klienten kommen, braucht es einen eigenen Fuhrpark. Da zwei Autos in die Jahre gekommen waren und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Mit zahlreichen Ehrengästen und Vertretern aus Politik sowie der Partnerorganisationen aus den vier ISGS-Gemeinden wurde im Frauen- und Familiengesundheitszentrum gefeiert.

Bruck/Mur
22 Jahre ISGS

Unter dem Motto „Es gibt viele Gründe zu feiern“ lud der Integrierte Sozial- und Gesundheitssprengel (ISGS) Bruck an der Mur Ehrengäste und Partnerorganisationen aus den vier ISGS-Gemeinden Bruck, Pernegg, Breitenau und Tragöß-St. Katharein an den neuen Standort des Frauen- und Familiengesundheitszentrums ein. Die Corona-Maßnahmen hatten eine „runde“ Jubiläumsfeier zum 20. Geburtstag unmöglich gemacht und so konnte erst jetzt in Anwesenheit von Bezirkshauptmann Bernhard Preiner, Bürgermeister...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Helmut Schwitzer (li.), Edgar Wachel, Leo Sinnesberger, Gerhard Urak (VST), Daniela Schafferer, Carola Salvenmoser (Sozialsprengel).

VST - Sprengel Pillersee
Vertreterstammtisch griff Sozialsprengel unter die Arme

PILLERSEETAL. Der Vertreterstammtisch Kitzbühel hat sich zum Ziel gesetzt notleidenden Kindern, Familien und Hilfsorganisationen in der Region Kitzbühel unter die Arme zu greifen. Diesmal wurde der Gesundheits- und Sozialsprengel Pillersee großzügig unterstützt. Es wurde ein VW Caddy Allrad für die Aktion „Essen auf Rädern „ gesponsert.  "Mit diesem und einem weiteren Auto werden jährlich ca. 22.000 Portionen frisches Essen im gesamten Sprengelgeibet ehrenamtlich ausgeliefert", so Obmann Helmut...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Angebote im EKiZ Kitzbühel.

EKiZ Kitzbühel
EKiZ: Spiel Dich ins Leben & Freude mit Musik

KITZBÜHEL. „Spiel dich ins Leben“ ist ein Angebot, um Kinder mit Trennungs- und Verlusterfahrungen zu unterstützen und richtet sich an Kinder in verschiedenen Altersstufen. Der Sozialsprengel Kitzbühel, Aurach und Jochberg ist seit vielen Jahren Träger des Projektes. Im Herbst starten wieder zwei neue Gruppen. Info/Erstgespräch: Vera Weil, 0681-10436729, www.sozialsprengel-kaj.at Freude mit Musik – Plätze freiAm Dienstag, 28. 9.  beginnen im EKiZ zwei Eltern-Kind -Gruppen mit dem Schwerpunkt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Diabetesschulung in St. Johann.

Diabetesschulung
Sozialsprengel St. Johann bietet eine Diabetesschulung

ST. JOHANN. Der Sozial- und Gesundheitssprengel St. Johann-Oberndorf-Kirchdorf bietet vom 20. bis 22. 9., jeweils von 17 bis 20 Uhr, eine Schulung für Typ-2-Diabetes an. Auch bei grenzwertig erhöhten Blutzuckerwerten ist diese Schulung sinnvoll. Angehörige sind ebenfalls herzlich willkommen. Anm.: 05352-61300 / info@sozialsprengel-stok.at Die Schulung wird nach den gültigen Corona-Richtlinien durchgeführt – Maskenpflicht.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Zertifikat konnte entgegen genommen werden.
2

Gesundheits- und Sozialsprengel St. Johann
„Ausgezeichneter Sprengel“ bei Gesundheitsvorsorge

Der Gesundheits- und Sozialsprengel St. Johann-Oberndorf-Kirchdorf nahm am Programm der betrieblichen Gesundheitsvorsorge teil und erhielt eine hohe Auszeichnung. ST. JOHANN. Im Mittelpunkt stand bei diesem mehrjährigen Projekt die Gesundheitsförderung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. "Neben dem erworbenen Fachwissen braucht es vor allem Motivation und Zufriedenheit der Bediensteten. Am Beginn stand 2017 eine Analyse des Ist- Zustandes, wobei mehrere gesundheitsfördernde Maßnahmen wie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sozialsprengel-GF Sven Kolozs-Haid, Sozialreferentin GR Hedi Haidegger, VST-Präsident Fidji Fiala, Pflegedienstleiterin Silvia Huber-Hölzl, Tanja Unterberger (organisat. Leitung), Clemens Pletzer (VST).

VST - Sozialsprengel
Fahrzeug für den Sozialsprengel Kitzbühel sichert Mobilität

KITZBÜHEL. Vor kurzem übergab der Vertreterstammtisch (VST) Kitzbühel ein weiteres Fahrzeug an den Sozial und Gesundheitssprengel Kitzbühel-Aurach-Jochberg. "Durch diese großzügige Spende ist auch weiterhin die optimale mobile Hauskrankenpflege in Kitzbühel, Aurach und Jochberg gewährleistet", betont GF Sven Kolozs-Hais. Im Bild bei der Übergabe: Sozialsprengel-GF Sven Kolozs-Haid, Sozialreferentin GR Hedi Haidegger, VST-Präsident Fidji Fiala, Pflegedienstleiterin Silvia Huber-Hölzl, Tanja...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Spendenübergabe vor dem Altenwohnheim in Westendorf: Obfrau Thoos Leiter (Kirchberg-Reith), Obmann Hubert Hirzinger (Westendorf-Brixen), Rotary-Präsident Klaus Kullnig, Geschäftsführerin Karin Höss (Westendorf-Brixen) und GF Christian Glarcher (Hopfgarten-Itter)  (v.l.).

Spenden
Rotary-Club Wörgl-Brixental unterstützt drei Sozialsprengel

Der Rotary-Club Wörgl-Brixental spendete jeweils 1.500 Euro an drei Sozialsprengel in der Region. Die Obleute zeigten sich sehr dankbar, da sie vor allem in Zeiten der Pandemie auf diese Art von Unterstützung angewiesen sind.  WÖRGL, KITZBÜHEL (be). Bedürftige zu unterstützen, das ist eines der Ziele von Rotary. Dazu braucht es aber auch das nötige Geld und das wird normalerweise mit diversen Veranstaltungen erwirtschaftet. Momentan ist das aber anders und trotzdem gelang den Mitgliedern vom...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Billa-Vertriebsmanager Stephan Steinacher, Marktmanager Sven Salpeter, Obst- und Gemüse Abteilungsleiterin Roswitha Pöll, Sozialsprengelobmann Markus Bischofer, Feinkostleiterin Romana Bischofer, Pflegedienstleiterin Nina Braun und Sozialsprengel-Geschäftsführer Tobias Bitterlich bei der Spendenübergabe in Brixlegg.

Corona-Krise
Billa Brixlegg spendet 1.000 Euro an Sozialsprengel

Die Billa-Mitarbeiter der Filiale Brixlegg sammelten Spenden für einen guten Zweck in der Region. BRIXLEGG (red). Seit einem halben Jahrzehnt engagieren sich die Mitarbeiter der Billa Filiale in Brixlegg, um Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Gemeinsam mit den Kunden konnten über die Jahre so bereits zwei Dienstfahrzeuge, etliche Heilbehelfe sowie Geschirr für „Essen auf Rädern“ mitfinanziert werden. Auch Corona konnte dieses Engagement nicht stoppen. Zwar war es aufgrund der Pandemie...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ausbildung zur Demenz-Begleitung absolviert.

Gesundheits- und Sozialsprengel St. Johann
Zertifikate für die Demenzbegleitung

ST. JOHANN. Die Begleitung von Menschen mit vermindeter Gedächtnisleistung stellt auch die Sozialsprengel immer wieder vor Herausvorderungen. Um diesbezüglich noch mehr Unterstützung anbieten zu können, haben drei Mitarbeiterinnen des Sozialsprengels St. Johann-Kirchdorf-Oberndorf (PDL Dagmar Stöckl-Berger, Barbara Steger, Maria Luise Mayer) das Zertifikat der Demenzbegleitung mit Erfolg erworben. Der Sprengel gratuliert zudem Anna Maria Heim zur mit Auszeichnung bestandenen Ausbildung zur...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Impfoffensive im Bezirk Schwaz
Corona-Schutzimpfung für blinde und sehbehinderte Menschen

In 138 Gemeinden wurden die impfwilligen über 80-Jährigen bereits geimpft oder stehen unmittelbar vor ihrer Impfung. Das starke Auftreten der südafrikanischen Virusmutation im hauptbetroffenen Bezirk Schwaz wird zusätzlich für die Reihung der vulnerablen Bevölkerungsgruppen herangezogen. Deshalb wurde auch die Impfung für BSVT Mitglieder im Bezirk Schwaz vorgezogen. Am Donnerstag, den 18. März konnten acht betroffene Menschen bereits im Sozialsprengel Mayrhofen geimpft werden. Die Nachfrage...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gabriele Jandrasits
Bei den BewohnerInnen und dem Personal in den Wohn- und Pflegeheimen im Bezirk ist die Impfung in der Endphase. Auch in den Sprengeln geht es bis auf den SGS Oberstes Gericht gut voran.
7

Tirol impft
Impfung in Heimen und bei mobilen Diensten geht gut voran

BEZIRK LANDECK (sica). In einigen Wohn- und Pflegeheimen sowie bei vielen MitarbeiterInnen der mobilen Dienste der Sozial- und Gesundheitssprengel im Bezirk wird in den kommenden Tagen die zweite Impfung durchgeführt. Einzig im Sozialsprengel Pfunds-Nauders-Spiss gibt es noch keine Information, wann die MitarbeiterInnen die Schutzimpfung erhalten. Über 80-Jährige bereits in Pettneu und im Kaunertal geimpftDie Covid-19 Schutzimpfungen sollen in der ersten Phase laut Tiroler Impfstrategie an...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Angebot für Kinder mit Trennungs- und Verlusterfahrungen.

EKiZ Kitzbühel
"Spiel dich ins Leben" beim EKiZ Kitzbühel

KITZBÜHEL. „Spiel dich ins Leben“ ist ein Angebot, um Kinder mit Trennungs- und Verlusterfahrungen zu unterstützen und richtet sich an Kinder in verschiedenen Altersstufen. Das Angebot bietet eine Kind-gerechte Begleitung und Unterstützung an. Der Sozialsprengel Kitzbühel, Aurach und Jochberg ist seit langem Träger des Projektes. Im Frühling starten wieder zwei neue Gruppen. Information/Erstgespräche kostenlos und unverbindlich direkt bei Vera Weil, Tel. 0681-10436729. Info:...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Übergabe der Weihnachtspakete durch Lions-Präsident Johannes Puchleitner an die Kindergartenleiterin des Kindergartens Mitterhoferweg Sabrina Thurner.
3

Hilfe, die ankommt
Wörgler Lions Club spendete an mehrere Einrichtungen

Der Lions Club in Wörgl, rund um Präsident Johannes Puchleitner, spendete auch im vergangenen Jahr an mehrere Hilfsorganisationen und brachte in der Weihnachtszeit nicht nur Kinderaugen zum Strahlen.  WÖRGL (vsg). Ein offenes Ohr für Menschen in Not und unbürokratisch helfen, dafür steht der Wörgler Lions Club, der trotz coronabedingter Absage traditioneller Charity-Veranstaltungen wie Flohmarkt und Weihnachtskonzert 2020 seine karitativen Aktivitäten während der Advent- und Weihnachtszeit mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Obmann Franz Berger, Melanie Wurzrainer, PDL Dagmar Stöckl-Berger, Manuela Ciomber, Betriebsrätin Sandra Hochwimmer, Nicole Salvenmoer, GF Elisabeth Edenhauser.

Gesundheits- und Sozialsprengel St. Johann
Große Treue von Sprengel-Mitarbeitern

ST. JOHANN, OBERNDORF, KIRCHDORF. "Wir sind stolz auf unsere MitarbeiterInnen, die immer und auch besonders in diesem außergewöhnlichen Jahr 2020 unter Wahrung der Hygienevorschriften ihr Bestes für die Pflege und Betreuung unsere Klienten geben. Wir haben uns bereits Ende August bei einer kleinen Grillfeier im Freien bei unseren Jubilaren bedankt", so Franz Berger, Obmann des Gesundheits- und Sozialsprengels St. Johann, Oberndorf, Kirchdorf. Geehrt wurden Manuela Ciomber (20 Jahre), Melanie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Im Kitzbüheler Rathaussaal wurden die vier Schecks vom VST an die Begünstigten übergeben.
8

VST - Spendenübergabe
35.805 Euro für soziale Zwecke in Kitzbühel

KITZBÜHEL (niko). Alljährlich stellt sich der Kitzbüheler Vertreterstammtisch (VST) in der Vorweihnachtszeit im Rathaus ein, um soziale Projekte und Initiativen mit Schecks zu bedenken. So auch heuer. VST-Präsident Fidschi Fiala und seine Kollegen übergaben Schecks über insgesamt 35.805 Euro. An den Sozialsprengel gehen 19.000 € (Familienberatung 5.000 €, Spiel dich ins Leben 3.000 €, neues Fahrzeug 14.000 €), an das Sozialreferat 5.160 € (Gutscheine für Weihnachten für Kinder aus sozial...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Heinrich Mauracher, Robert Mauracher sen., Robert Mauracher jun.

Mauracher spendet an Sprengel
Gutes tun zum 25-Jahr-Jubiläum

Alles aus einer Hand bietet Mauracher Erdbau & Transport/Entsorgung. BEZIRK KITZBÜHEL. Das Tiroler Traditionsunternehmen, das aus der Landwirtschaft der Familie Mauracher heraus entstanden ist, entwickelte sich über die vergangenen 25 Jahre stets erfolgreich weiter und bietet im Bereich Erdbau, Abbrüche und Entsorgung alles aus einer Hand an. Anlässlich dieses 25-Jahr-Jubiläums wäre ein großes Fest geplant gewesen. Anstelle einer schönen Feier, die aufgrund der derzeitigen COVID-19-Situation...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.