Alles zum Thema Sozialsprengel

Beiträge zum Thema Sozialsprengel

Freizeit
Angebote im EKiZ.

Kitzbühel
EKiZ: Workshops und diverse Gruppen

KITZBÜHEL. Das EKiZ Kitzbühel bietet aktuell: * Do, 9. 5., 19.30 Uhr, Workshop "Mama sein und ich selbst dabei bleiben"; * Mo, 20. 5., 15 Uhr „Die Schnecke Kunterbunt“, Experimentierworkshop für Kinder ab ca. 3 Jahren mit Eltern; * für einige Eltern-Kind-Gruppen noch freie Plätze. Info/Anm.: 05356/75280-560, www.sozialsprengel-kaj.at / ekiz@sozialsprengel-kaj.at

  • 30.04.19
Lokales
Sprengel-Obm. H. Neumayr, Obm.-Stv. T. Leiter, W. Kruetschnigg, F. Greiderer, M. Winkler, M. Eberl (alle VST), Sprengel-GF H. Öttl.

VST Kitzbühel
13.600 Euro Spende bzw. neues Auto für den Sozialsprengel

KIRCHBERG (navi). Rund um Ostern war es soweit, die Männer des VST Kitzbühel übergaben den dringend benötigten Fiat Panda an die Verantwortlichen des Sozialsprengel Kirchberg-Reith. Dies ist ein weiteres Fahrzeug, mit dem im Bezirk alte und kranke Menschen mobil betreut werden. Die Unterstützung des Vertreterstammtisches ist enorm wichtig, da nur mit privaten Spenden diese so wichtige Einrichtung in gewohntem Umfang bestehen bleiben kann, wird von Seiten des VST erklärt.

  • 23.04.19
Gedanken
Christian Mölg (Autohaus Mölg), Gabriele Sevignani(DGKP), Hedi Heidegger (Sozialreferentin), Markus Hörl, Christian Bachofer, Martin Schwaiger(alle VST).

VST Kitzbühel macht Sozialsprengel mobil

KITZBÜHEL (niko). Die mobile Betreuung von alten und kranken Menschen in Kitzbühel fällt zunehmend dem fehlenden Budget des Landes zum Opfer. Daher hat sich der Vertreterstammtisch (VST) Kitzbühel entschlossen, ein dringend benötigtes Fahrzeug anzuschaffen. Damit ist gewährleistet, dass auch künftig die optimale Betreuung angeboten werden kann.

  • 08.04.19
  •  3
Freizeit
Kurse in St. Johann.

Kurse Sozialsprengel
Pilates & Fitness, BabySteps beim Sprengel

ST. JOHANN. Der Sozialsprengel St. Johann-Oberndorf-Kirchdorf bietet an: * Pilates und Fitness für Schwangere, jeden Freitag, 18.30 Uhr; Info/Anm.: M. Perterer, 0664/5461315; * BabySteps (Mamas & Babys, 1 - 6 Monate)), jew. Montag Nachmittag; Info/Anm.: 0664-75064406 / wwwlieblingsmenschlein.at

  • 26.03.19
Lokales
Die neue Tagespflege "Sunnenplatztl" in Landeck wurde am 4. März eröffnet.
5 Bilder

"Sunnenplatzl"
Neue Tagespflege in Landeck eröffnet

LANDECK. Der Sozial- und Gesundheitssprengel (SGS) Landeck-Zams-Fließ-Schönwies bietet seit 4. März eine neue Betreuungs- und Pflegeeinrichtung in Landeck an. Nach dem Motto „Tagsüber betreut – abends dahoam“ werden derzeit an drei Tagen die Woche die Tagespflegegäste jeweils von 9 bis 16 Uhr vom Sprengelteam betreut. Namenswettbewerb "Nachdem wir im Herbst letzten Jahres einen öffentlichen Namenswettbewerb mit dem Ziel gestartet hatten, die Bevölkerung der vier Sprengelgemeinden in die...

  • 18.03.19
  •  1
Lokales
Madlen Rofner (m.) ist die neue Pflegedienstleiterin des Sozialsprengels Lienz/Thurn.

Neue Pflegedienstleiterin beim Sozialsprengel Lienz/Thurn

THURN. Andreas Bergmann, seit eineinhalb Jahren Pflegedienstleiter, verlässt mit Ende  März den Sozialsprengel Lienz-Thurn. Die Stelle, die ein hohes Maß an Verantwortung, Qualifikationen und Engagement erfordert, wurde öffentlich ausgeschrieben. Insgesamt 5 BewerberInnen haben sich für den Job beworben. Madlen Rofner gelang es im Hearing die Vorstandsmitglieder von sich zu überzeugen. Die gebürtige Virgerin ist 26 Jahre alt, arbeitet seit 2016 als Diplomierte Gesundheits- und...

  • 13.03.19
  •  1
Leute
T. Bitterlich, M. Bischofer, E. Rohregger, A. Rupprechter, R. Burgstaller, B. Mühlegger, A. Wieser, Chr. Hofer, M. Falch, G. Haaser (v.l.).

An Sozialsprengel
"Lichteradvent" spendete 5.000 Euro

BRANDENBERG (red). Die im Jahr 2006 gegründete Initiative „Lichteradvent Brandenberg“ spendete 5.000 Euro an den "Sozial- und Gesundheitssprengel von Gemeinden der Region 31". Mit dem Ziel, Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu helfen, wird jährlich ein besinnlicher Adventnachmittag mit Weihnachtsbasar, Bläsern und Anklöpflern, kulinarischen Köstlichkeiten in Brandenberg veranstaltet, der Erlös wird für soziale Zwecke in der Gemeinde verwendet. Oft wurden daraus Investitionen für das...

  • 11.03.19
Freizeit
Ein Experimentierworkshop lädt Eltern und Kinder zum kreativen Gestalten.

Workshop im EKiZ Kitzbühel

KITZBÜHEL (jos). Am 15. März von 15 bis 17 Uhr findet im Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) ein Experimentierworkshop für Kinder ab ca. 3 Jahren und deren Eltern statt. Kreative Angebote laden dazu ein, den Entdeckergeist auszuleben. Es wird mit unterschiedlichen Farben gemalt, experimentiert und gespielt. Die Referentin Verena Themel ist Sozialpädagogin, Kreativtrainerin, Mal- und Gestaltungstherapeutin und wird Kinder und Eltern in die Welt der Farben begleiten. Infos und Anmeldung unter 05356...

  • 21.02.19
Gesundheit
Sport in der Schwangerschaft kann das Wohlbefinden steigern.

Fitness
Pilates und Fitness für Schwangere

ST. JOHANN (jos). Der Sozialsprengel St. Johann - Oberndorf - Kirchdorf startet am 1. März von 18 bis 19.15 Uhr eine Pilates- und Fitnesskurs für Schwangere. Neben Pilates-, Kraft- und Ausdauertraining gibt's Beckenbodenschulung und Entspannungstechniken. Kostenlose Schnuppern und Kurseinstieg jederzeit möglich. Infos und Anmeldung unter 0664 5461315.

  • 14.02.19
Lokales
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hotel Kaiserhof in Ellmau verzichteten auf ihr Weihnachtspräsent, um so dem Gesundheits- und Sozialsprengel Söllandl eine Spende von 2.500 Euro zu übergeben.

Spende
Ellmauer Hotel spendet 2.500 Euro an Gesundheits- und Sozialsprengel

ELLMAU (red). Erneut verzichteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hotel Kaiserhof in Ellmau auf ihr Weihnachtspräsent. Schließlich ist Weihnachten die Zeit der Besinnlichkeit und das Fest der Liebe. Gerade in dieser Zeit ist es wichtig auch an die zu denken, denen es nicht so gut geht. Eine echte Herzensangelegenheit sei dies, sagten die Chefleute Bianca und Günter Lampert. Gemeinsam mit ihrem Team überreichten sie einen Spendenscheck in Höhe von Euro 2.500,00 an Elisabeth Hofer vom...

  • 15.01.19
Lokales
550 junge Männer absolvierten im Jahr 2018 ihren Zivildienst im Rettungswesen.
3 Bilder

Zivildienst im Bezirk Kitzbühel
1.370 Tiroler Zivildiener im Jahr 2018

Zivildienermangel durch geburtenschwache Jahrgänge und mehr Untaugliche betreffen auch Trägerorganisationen im Bezirk Kitzbühel BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Mit österreichweit 14.591 zum Zivildienst zugewiesenen jungen Männern traten 2018 um rund 300 junge Männer (–2,2 %) weniger zum Zivildienst an als im Jahr zuvor. Das zeigt ein Blick auf die aktuellen Zahlen, die Staatssekretärin Karolin Edtstadler (VP) kürzlich präsentierte. Dennoch zählt dieser Wert zum Drittbesten seit Einführung des...

  • 11.01.19
Lokales
Patricia Pichler , Bgm. Fredi Köll , LA. Bgm.  Jakob Wolf, Sandra Friedl , Bgm. Hansjörg Falkner (v.l.).

Sozial- und Gesundheitssprengel wird zu Oetztalpflege

Der seit Jahren in den Gemeinden Sautens, Oetz und Umhausen tätige Sozial- und Gesundheitssprengel Vorderes Ötztal betreut laufend ca. 150 Klienten. Von der Med. Hauskrankenpflege über Haus – und Heimhilfen bis zum Heilbehelf Verleih und Essen auf Räder wird alles angeboten. Der Sozial- und Gesundheitssprengel wurde bisher als Verein geführt, was langfristig sehr schwierig ist, haften doch die dortigen Vereinsvorstände mit ihrem privaten Vermögen. Deshalb hat man sich im Vorderen Ötztal...

  • 10.12.18
Lokales
Bankstellenleiter Raiffeisenbank Kirchbichl Christian Wiechenthaler, Eckart Vcelar (Obmann Sozial- und Gesundheitssprengel), Andrea Kaufmann (Pflegeaufsicht Sozial- und Gesundheitssprengel), Reinhard Karrer Geschäftsleiter Raiffeisenbank Langkampfen (v.l.).

Raika übergibt Spende an Sprengel in Kirchbichl

KIRCHBICHL (red). Die Vertreter des Sozial- und Gesundheitssprengels Kirchbichl – Bad Häring – Langkampfen nahmen mit großer Freude den Spendenscheck über EUR 1.500 der Raiffeisen Bezirksbank Kufstein und der Raiffeisenbank Langkampfen für das neue Sprengelauto in Empfang. Der Sozial- und Gesundheitssprengel Kirchbichl – Bad Häring – Langkampfen hat sich zur Aufgabe gemacht, Kranke, Pflegebedürftige oder Menschen, die Hilfe brauchen, die Betreuung und Pflege zu bieten, die genau für sie passt....

  • 17.11.18
Gedanken
Schulungen zur Natur- und Waldpädagogik.

Tagesmütter bilden sich weiter

KITZBÜHEL (niko). Der Sozialsprengel Kitzbühel, Aurach und Jochberg organisiert die Kinderbetreuung von Tagesmüttern im Bezirk Kitzbühel. Neun Tagesmütter und ein Tagesvater leisten einen wichtigen Beitrag zur Kinderbetreuung im Bezirk. Alle angestellten Tagesmütter/-väter haben eine Ausbildung absolviert, die mit ministeriellem Gütesiegel versehen ist. Alljährlich werden Fortbildungen besucht. Heuer besuchten die Tagesmütter Schulungen zu den Themen Natur- und Waldpädagogik sowie...

  • 17.11.18
Lokales
Die Tätigkeitsbereiche im Sprengel erstrecken sich von den Jüngsten bis zu den ältesten Mitbürgern.

Sozialsprengel
65 Beschäftigte im Sprengel

Umfangreiches Angebot im Sozialsprengel Kitzbühel, Aurach und Jochberg; steigende Kennzahlen. KITZBÜHEL (red.). Bei der Generalversammlung des Sozial- und Gesundheits- sprengels Kitzbühel, Aurach und Jochberg wurde umfangreich Bilanz gezogen und über Neuheiten berichtet. Derzeit sind im Sprengel 65 Beschäftigte tätig. Neben der Mobilen Hauskrankenpflege betreibt der Sprengel auch eine Kinderkrippe und einen Schülerhort, ein Eltern-Kind-Zentrum, eine Familienberatungsstelle, die...

  • 08.11.18
Lokales
Vbgm. Hubert Aufschnaiter und Bgm. Hedi Wechner (v.l.) gratulierten dem neuen Vorstand des Gesundheits- und Sozialsprengels ebenso wie Vbgm. Mario Wiechenthaler (3.v.r.) und GR Hubert Mosser (r.). (v.l.) Schriftführerstellv. Gertraud Taxacher, Obfrau Maria Steiner, Kassierstv. Johanna Hauser, Beisitzerin Martina Walter, Sozialreferent Christian Kovacevic (Beisitzer), Kassier Christian Pumpfer, Schriftführerin Elisabeth Widschwenter und Obfraustellv. Andreas Obitzhofer.
2 Bilder

Wörgler Sprengel-Vorstand einstimmig bestätigt

WÖRGL (red). Bei der Mitgliederversammlung des Wörgler Gesundheits- und Sozialsprengels wurde der bisherige Vorstand einstimmig wiedergewählt. Auch der Tätigkeitsbericht der Geschäftsführung zeigte einmal mehr, wie wichtig die Arbeit des Sprengels für die Gemeinschaft ist. So wurden im Jahr 2017 im Rahmen der Hauskrankenpflege und der Heim- bzw. Haushaltshilfe 195 Personen von 23 Mitarbeitern betreut. Nicht minder war der Aufwand an Arbeitsstunden. Insgesamt wurden knapp über 14.000 Stunden...

  • 08.11.18
Gedanken
Viel Service durch den Sprengel.

Selbstbestimmtes Leben zu Hause mit dem Sozialsprengel

ST. JOHANN (niko). 25 Jahre sind vergangen seit der Gründung des Gesundheits- und Sozialsprengels St. Johann-Oberndorf-Kirchdorf. Die Organisation ist zu einem mittelgroßen Wirtschaftsbetrieb gewachsen. "Unsere Aufgabe ist aber die Gleiche geblieben: Wir leisten einen wertvollen und unverzichtbaren Beitrag bei der Versorgung älterer und kranker Mitbürger. Der Sprengel bietet mehr als 30 Personen eine Anstellung", erklärt GF Claus Hutter. Durch gesellschaftliche Veränderungen bleibt für...

  • 23.10.18
Freizeit
Kurs im Sprengel.

Kurs "BabySteps" im Sozialsprengel ab November

ST. JOHANN. Der Sozialsprengel lädt im November zum Babykurs "BabySteps" (für Mamas mit Babys von 1 – 6 Monate) mit Bianca Ennemoser; 8 Einheiten, mittwochs 14 – 15 Uhr, Schwimmbadweg 3a; Info/Anm: www.lieblingsmenschlein.at

  • 22.10.18
Lokales
2 Bilder

25 Jahre Sozial- und Gesundheitssprengel Imst und Umgebung
Sozialsprengel bietet die Rundum-Betreuung

Am 27. November 1992 fand nach zahlreichen Vorgesprächen die konstituierende Sitzung des Vereins Sozial- und Gesundheitssprengels Imst statt. Herbert Entstrasser wurde dabei zum Obmann gewählt. Diese Funktion hatte er bis 2014 inne. 2014 übernahm Bürgermeister Weirather Stefan diese Funktion. Reinhold Perktold übte die Funktion des Kassiers von 1993 bis 2017 aus. Schriftführer des Vereins ist seit 1993 Herbert Kneller. Der Sozialsprengel Imst war der 51. Sozialsprengel, der in Tirol gegründet...

  • 21.10.18
Lokales
Treffen VST & Sozialsprengel.

VST Kitzbühel: gemeinsam helfen in der Region

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Gemäß dem VST-Motto „gemeinsam helfen“ luden die Männer des Vetreterstammtischs in den Rasmushof ein. „Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit mit dem Sozialsprengel Kitzbühel möchten wir die Hilfestellungen im Umland intensivieren“, so VST-Präsident Fidji Fiala. Dazu wurden alle wichtigen Ansprechpartner der Sozialsprengel aus den Nachbargemeinden eingeladen. Dem Aufruf folgten 16 Personen von sieben  Organisationen. "Es fand ein reger Austausch statt und es...

  • 10.10.18
Gedanken
Vortrag in St. Johann.

Demenz
Vortrag über Demenz im Sozialsprengel St. Johann

ST. JOHANN. "Demenz – Ursachen, Symptome und Maßnahmen" ist das Thema eines Vortrags von Manuela Baum-Tamerl (Klinische und Gesundheitspsychologin) am Dienstag, 23. 10., 17.30 Uhr, in der LLA Weitau (veranst. von Sozialsprengel und avomed). Die Referentin veranschaulicht anhand konkreter Beispiele die neuronalen Veränderungen im Gehirn von demenziell erkrankten Menschen. Daraus entwickelt sich ein besseres Verständnis für die Symptome, die auf körperlicher, seelischer und kognitiver...

  • 09.10.18