Sozialsprengel

Beiträge zum Thema Sozialsprengel

Sprengel-Geschäftsführer Alexander Ganster, MSC-Schriftführer Sepp Prantner, MSC-Obmann Hans Bachmann und Sprengel-Obmann Franz Bittersam (v.l.) bei der Spendenübergabe.

Sozialsprengel
Erler MSC-Verein spendet 2.500 Euro

Der Verein MSC Erl konnte beim achten Steigental-Bergrennen am 5. September 2.500 Euro für den Sozialsprengel sammeln.  ERL (be). 140 Fahrzeuge wurden heuer für das Steigental-Bergrennen angemeldet, welches am 5. September in Erl stattfand. Aufgrund des wirtschaftlichen Erfolgs der Veranstaltung für den MSC Erl, konnten die Vereinsmitglieder einen Betrag von 2.500 Euro an den Sozial- und Gesundheitssprengel in Ebbs spenden.„Das war uns allen von Anfang an sehr wichtig“, erklärte Obmann Hans...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Workshops im Oktober.

EKiZ Kitzbühel
Zwei Workshops im EKiZ Kitzbühel

KITZBÜHEL. Das EKiZ des Sozialsprengels Kitzbüehl lädt zu zwei Workshops: * Ätherische Öle in der Baby- und Kinderpflege, Mo, 19. 10., 9 Uhr; * Moderne (alternative) Monatshygiene, Mi, 21. 10., 19 Uhr. Anm./Info: 05356/75280-560 / ekiz@sozialsprengel-kaj.at

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Viele Eltern-Kind-Angebote im EKiZ des Sozialsprengels.

EKiZ Kitzbühel
Viele EKiZ-Angebote für den Herbst

KITZBÜHEL. Das EKiZ Kitzbühel legt den Herbst-Veranstaltungskalender und die neue Info-Broschüre vor. Es gibt zahlreiche Angebote (Mutter-Eltern-Beratung, "Vor und nach der Geburt", Eltern-Kind-Gruppen, diverse Vorträge und Workshops. Alle Infos und Termine online auf www.sozialsprengel-kaj.at / Kontakt/Anm.: ekiz@sozialsprengel-kaj.at / 05356-75280-560.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Telfs Patriots Ladies mit Präsident David Mariani (hinten links) übergeben gemeinsam mit Raiffeisen-Prokurist Christoph Allegranzi (hinten, 3.v.l.) ihre Spenden an den Obmann des Sozialsprengel Telfs, Johann Ortner (hinten, 2.v.l.) und Geschäftsführerin Larissa Pöschl (hinten, 2.v.r.).
2

Telfs Patriots spenden 4.600 Euro

Im heurigen Juli starteten die Telfs Patriots zum ersten Mal den „Appreciation Day“. Alle Sektionen der Telfer Footballer und Cheerleader starteten in ihrer Heimatgemeinde Aktionen, die den TelferInnen zu Gute kamen. Neben der Unterstützung von „Essen auf Rädern“, „Aktion Sauberes Telfs“, Arbeiten im Garten des betreuten Wohnens und im Widumanger fand die Aktion der Patriots Ladies mit „Sie spenden, wir sporteln!“ besondere Beachtung. Auf dem Vorplatz des InntalCenters konnten Passanten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Telfs Patriots
Monika Baumgartner (Sekretariat Sprengel) und Nicole Salvenmoser (Pflegedienstleiterin-Stv.) mit Hermann Pletzer (Raiffeisen).

Raiffeisen & Sozialsprengel
Mit.Einander viel bewegen ist das Motto

Raiffeisen fördert Mobilität der Mitarbeiter des Gesundheits- und Sozialsprengels. ST. JOHANN (niko). Große Freude herrscht beim Gesundheits- und Sozialsprengel über das neue Dienstfahrrad, dessen Kosten von der Raiffeisenbank Kitzbühel-St. Johann übernommen wurden. „Wir freuen uns sehr, eine so wichtige Einrichtung wie den Sprengel mit diesem Fahrrad unterstützen zu können. Kurze Strecken können somit umweltfreundlich und gesundheitsfördernd von den Mitarbeitern des Sozialsprengels St....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Vertreter der drei Gemeinden sowie Projektverantwortliche kamen am 18. August in Scheffau zusammen, um den Spatenstich für die zweite Baustufe des "Sozialzentrums Wilder Kaiser" zu setzen.
7

Zweite Baustufe
Spatenstich für Sozialzentrum in Scheffau gesetzt

Die Bürgermeister von Scheffau und Söll, der Vize-Bgm. von Ellmau sowie mehrere Projektverantwortliche setzten am 18. August den Spatenstich für ein weiteres Gebäude im "Sozialzentrum Wilder Kaiser" in Scheffau. In der zweiten Baustufe folgt ein Gebäude mit betreuten Wohneinheiten und Sozialwohnungen. SCHEFFAU (bfl/red). Das "Sozialzentrum Wilder Kaiser" in Scheffau nimmt weiter Gestalt an. Nachdem das Pflegeheim Scheffau „Insa Dahoam“ bereits 2017 eingeweiht wurde, kommt nun ein weiteres...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Doris Perfler (l.) übergibt das Ehrenamt an Anja Pöschl (r.).
2

Anja Pöschl übernimmt Ehrenamt
Amtsübergabe beim SGS Telfs

TELFS. Nachdem das Ehrenamt in Telfs und Umgebung beim SGS Telfs nun seit mehr als vier Jahren in den Händen von Doris Perfler war, wird diese Position nun neu besetzt. Veränderung ist angesagtZu den Zielen des Ehrenamts beim SGS gehörte in der Vergangenheit z.B. das Brückenbauen zwischen Menschen und freiwilligen Tätigkeiten und die Freude am Ehrenamt in so mancher/em wecken. Die Freiwilligkeit sollte wieder stärker in den Fokus gerückt werden. Diese Ziele wurden in den Vergangenheit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Für Beschäftigte soll es bis zu 500 Euro Bonus geben.

Bonuszahlung – Corona Tirol
Corona-Bonus für Gesundheits- und Pflegepersonal

Bonuszahlung für Beschäftigte in Gesundheits-, Sozial- und Pflegebereich; Richtlinie sorgt noch für Unklarheiten. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Tiroler Landesregierung hat eine einmalige Bonuszahlung von bis zu 500 Euro für den Corona-Einsatz jener Menschen, die in Gesundheits-, Sozial- und Pflegeberufen tätig sind, beschlossen. „Das ist eine Wertschätzung des Landes für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der öffentlichen Krankenhäuser, der Wohn- und Pflegeheime sowie Einrichtungen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Garagenbau in Waidring.

Waidring - Gemeinderat/Verkehr
Garagen für Sprengelfahrzeuge und Waidring Mobil

WAIDRING. Die Gemeinde Waidring hat ein Garagengebäude für das Waidring Mobil und die Fahrzeuge des Sozialsprengels gebaut (am Areal Schwimmbadparkplatz); der Baubeginn hatte sich durch die Coronasituation verzögert, mittlerweile steht das Gebäude jedoch vor der Fertigstellung. "Neben dem Waidring Mobil verfügen dann auch die SprengelmitarbeiterInnen über eine Einstellmöglichkeit für die im Ort stationierten Autos", berichtet Bgm. Georg Hochfilzer.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Privatvermieterverband Tirol
Sozialprojekt des Privatvermieterverbandes Tirol im Bezirk Landeck

Am 15. Juni fällt die Mund- und Nasen-Schutzpflicht in fast allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Es war eine lange Zeit mit vielen einschränkenden Maßnahmen. Das tragen von Mund- und Nasen-Schutzmasken war und ist einer der wesentlichsten Maßnahmen zum Schutz aller und vor allem auch zum Schutz der Risikogruppen. Zu denen gehören in erster Linie ältere und kranke Menschen. Auch die Privatvermieter des Bezirkes Landeck unter Obmann Marcel Golmejer haben sich an den zahlreichen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marcel Golmejer
Während der Sommerbetreuung sind auch diverse Exkursionen und Ausflüge zu beliebten Erlebnisparks geplant.

Sozialsprengel St. Johann/Sommer
Spiel, Sport und Spaß während der Sommerferien

Spiel mit mir Wochen 2020; noch Unsicherheit wegen der Corona-Vorgaben. ST. JOHANN. Der Gesundheits- und Sozialsprengel St. Johann-Oberndorf-Kirchdorf bietet auch heuer wieder allen Eltern im Rahmen der Aktion „Spiel mit mir Wochen“ eine professionelle ganztägige Sommerbetreuung für ihre Kinder während der Schulferien an (Spiel & Spaß, Ausflüge, Betriebsbesuche etc.). Die Aktion läuft über fünf Wochen vom 20. Juli bis zum 21. August jeweils ganztägig von 7.30 bis 16.30 Uhr, wobei die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der SGS Telfs nahm den Skoda Fabia entgegen.

Großzügige Spende
Neuer PKW für den SGS Telfs

TELFS. Geschäftsführer Matthias Neuner vom Telfer Autohaus Manfred Neurauter übergab kürzlich in Kooperation mit ŠKODA Österreich Salzburg – einen neuen Škoda Fabia Combi an die Tagesbetreuung „Griaß enk“ des Sozial- und Gesundheitssprengels Telfs und Umgebung. Herzliches DankeschönDer PKW steht unbefristet für den Hol- und Bringdienst der Seniorentagesbetreuung „Griaß enk“ zur Verfügung und wurde von Obmann Hans Ortner, GV Silvia Schaller und GF Larissa Pöschl freudig in Empfang genommen....

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Trotz Schutzmasken vermittelt das Führungsteam des Sozial- und Gesundheitssprengels Telfs die Gewissheit: Es geht weiter, wir starten wieder voll durch! V. l.; Vorstandsmitglied GV Silvia Schaller, Obmann Hans Ortner und Geschäftsführerin Larissa Pöschl.

SGS Telfs startet durch
Sozialsprengel überrascht SeniorInnen

TELFS. Wir auch im Rest den Landes freut man sich beim Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs wieder auf den „Normalbetrieb“. Der SGS Telfs und Umgebung konnte die Pflege und Betreuung auch in der Corona-Krisenzeit aufrecht erhalten hat und kann diese auch weiterhin gewährleisten.  Starten wieder voll durch„Wir freuen uns auf den Wonnemonat Mai und starten wieder voll durch“, unterstreicht SGS-Geschäftsführerin Larissa Pöschl: „In der Krise wurde in kleinen Teams gearbeitet, so dass unsere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bürgermeister Helmut Sampt zeigt Herz für seine Minihof Liebauer Gemeindebürger.

Sozial-Härtefonds für Minihof Liebau
Bürgermeister Helmut Sampt will Bürgern in Not helfen

Bürgermeister Helmut Sampt setzt ein soziales Zeichen und richtete einen privaten Sozial-Härtefonds für bedürftige Bürger in seiner Heimatgemeinde Minihof-Liebau ein. MINIHOF LIEBAU. Helmut Sampt entschied sich  bedürftige Gemeindebürger finanziell unter die Arme zu greifen. Dazu spendet er jährlich ein Monatsgehalt seines Bürgermeistereinkommens. „Die Corona-Krise hat uns gezeigt, wie schnell man in eine finanziell prekäre Situation geraten kann, plötzlich arbeitslos ist und eine Familie...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Sprengel-Obmann Franz Bittersam, Ortsbäuerin Stv. Christine Ehrensberger, Heimleiter Helmut Kronbichler, Ortsbäuerin Annemarie Praschberger und Sprengel-Geschäftsführer Alexander Ganster (v.l) bei der Spendenübergabe in Ebbs.

Niederndorfer Spendenaktion
Bäuerinnen spenden an Ebbser für den guten Zweck

Über eine Spende von jeweils 1.500 Euro konnte sich am vergangenen Dienstag, den 3. März sowohl der Gesundheits- und Sozialsprengel Untere Schranne als auch das Wohn- und Pflegeheim Ebbs freuen. Gespendet wurden die insgesamt 3.000 Euro von den Niederndorfer Bäuerinnen. NIEDERNDORF/EBBS (flo). Die Niederndorfer Bäuerinnen rund um Ortsbäuerin Annemarie Praschberger und ihrer Stellvertreterin Christine Ehrensberger spendeten 3.000 Euro an den Sozialsprengel Unter Schranne und an das Wohn- und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Wörgler Vereine helfen den Menschen in Coronazeiten mit dringende Botengängen, Apothekengängen, dringende Einkäufen und Essensanlieferungen.

Corona-Krise
Wörgler helfen Risikogruppen

Der Wörgler Verein "komm!unity",der Sozialsprengel und das Altersheim Wörgl helfen mit Essen auf Rädern, wichtigen Erledigungen und einer Essensabholung in der Corona-Krise wo sie nur können. WÖRGL (red). Das Coronavirus und die in diesem Zusammenhang notwendigen Maßnahmen verändern derzeit gewohnten Lebensabläufe. Ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen gelten als besonders gefährdet. Ihnen wird nahegelegt, Sozialkontakte zu meiden. Das kann im Alltag zu Schwierigkeiten und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Bgm. Hannes Eder, Astrid Engl (Geschäftsführung), Obfrau-Stvtr. Lilly Staudigl und Obfrau Sabine Bachmann (v.l.) feierten den Einzug in die neuen Räumlichkeiten.
2

Pflege
Sprengel eröffnet neues Büro in der Wildschönau

Wildschönauer Sozialsprengel lud zur feierlichen Eröffnung im alten Posthaus der Gemeinde im Hochtal.  WILDSCHÖNAU (bfl). Es sei nicht das erste Mal, dass man übersiedeln musste, erklärte Sprengel-Obfrau Sabine Bachmann am Freitag, den 6. März. Im Herzen von Oberau lud der Sozial- und Gesundheitssprengel Wildschönau zur feierlichen Eröffnung des neuen Sprengelbüros, zu der unter anderem auch Bgm. Hannes Eder kam. Den Sozial- und Gesundheitssprengel Wildschönau gibt es bereits seit 1992....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Gute Laune und Lebensfreude sind in der Senioren Tagesbetreuung Wörgl zuhause – dafür sorgt das Sprengelteam – GF Michaela Fabiankovits, Betreuerin Stefanie Kapfinger, Krankenpflegeschüler Silvio Wimmer und Pflegedienstleiter Franz Stifter, hier mit den beiden Gästen Theresia und Paula (v.l.).

Gesundheits- und Sozialsprengel
Wörgler Tagesbetreuung für Senioren stockt auf

Mehr Plätze in der Senioren-Tagesbetreuung Wörgl. Die Einrichtung erweitert. Das Angebot des Gesundheits- und Sozialsprengels reicht von Halb- bis Ganztagsbetreuung.   WÖRGL (vsg). Gemeinsam essen, spielen, basteln, kochen, miteinander ins Gespräch kommen und dabei neue Freunde finden. Die Senioren-Tagesbetreuung Wörgl startete vor zwei Jahren und wird aufgrund des Bedarfes nun von acht auf zwölf Plätze aufgestockt. Das Angebot des Gesundheits- und Sozialsprengels in eigenen Räumlichkeiten im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Fastensuppe im Wörgler City Center mit vielen freiwilligen Helfern. 
Annemarie Hönig, Greti Walch, Michaela Fabianskovits, Bernadette Winkler und Maria Dornauer (v.l.)
11

Fastensuppe
Kufsteiner und Wörgler essen Suppe für den guten Zweck

In Wörgl und in Kufstein fand am Aschermittwoch, den 26. Februar das Fastensuppen-Essen statt. Durch zahlreiche Besucher konnte man viele Spenden für Bedürftige sammeln.  WÖRGL/KUFSTEIN(mag). Am Mittwoch, den 26. Februar lud der Sozialsprengel Wörgl mit einigen freiwilligen Helfern pünktlich zum Beginn der Fastenzeit zum Suppenessen im City Center ein. Die Fastensuppe gibt es schon seit zwanzig Jahren in Wörgl. Diesen Aschermittwoch rechnete der Sozialsprengel mit ca. 400 Portionen Suppe,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Das Interesse am Infoabend über das Barrierefreie Wohnen in Kundl war sehr groß.
6

Wohnen
Neue Heimat präsentierte "Barrierefreies Wohnen" in Kundl

120 Quadratmeter große Ordination und 14 barrierefreie Wohnungen im ehemaligen Kundler Altersheim eingerichtet. KUNDL (flo). Man habe lange überlegt, was mit dem Kundler Altenheim geschehen soll, erklärte Neue Heimat Tirol (NHT) Geschäftsführer Hannes Gschwentner beim Infoabend in Kundl. Dieser fand zum Projekt "Barrierefreies Wohnen" am Donnerstag, den 13. Februar im kleinen Saal des Kundler Gemeindeamtes statt.  Bereits im Sommer 2015 übersiedelten die Bewohner des Kundler Altersheims in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Michael Hinterholzer, Carina Söllner, Maria Hausbacher und Markus Foidl übergaben die Spende an Obmann Helmut Schwitzer, GF Daniela Schafferer und PDL Daniela Brandstätter.

Sozialsprengel Pillersee - Anklöpfler
Anklöpfler spendeten 3.600 € für Sozialsprengel

Pfaffenschwendter Anklöpfler waren erfolgeich unterwegs. PFAFFENSCHWENDT (navi). Elf junge Leute mit Ideengeber Michael Hinterholzer besuchten vor Weihnachten jeden Pfaffenschwendter Haushalt als Anklöpfler. Zehn Mal wurde ausgerückt. Die Bevölkerung war großzügig und so kam die Summe von 3.660,94 Euro zusammen. Diese wurde an den Sozial- und Gesundheitssprengel Pillersee gespendet. Die Spende wurde Ende Jänner an Obmann Helmut Schwitzer und Mitarbeiter übergeben. Der Dank ging an die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Vertreter der Sparkasse und der vier Institutionen bei der Spendenübergabe im Rasmushof.
2

Weihnachtsgabe - Sparkasse Kitzbühel
10.000 € Weihnachtsgabe für Sozial-Aktionen

Sparkasse Kitzbühel stellte sich wieder mit weihnachtlichen Spenden ein. KITZBÜHEL (niko). Seit dem Jahr 1973gehört die Weihnachtsgabe der Sparkasse Kitzbühel für soziale Einrichtungen und Bemühungen zur Tradition. Statt dem Kauf von Weihnachtsgeschenken werden 10.000 € an heimische Institutionen und Ehrenamtliche übergeben. Bisher wurden 342.380 Euro vergeben. "Wie es auch in unseren Satzungen festgehalten ist, wollen wir der Allgemeinheit etwas zurück geben und vor allem für die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gesangliche Darbietungen waren beim Benefizkonzert zu hören. Es war ein toller Erfolg.
2

Konzert für den guten Zweck
Benefizkonzert des Sozialsprengel Zell a. Z.

Der Ort für dieses Konzert hätte passender nicht sein können. In der prall gefüllten Dekanatspfarrkirche Zell am Ziller gaben sich am vergangenen Samstag die AltausSeher, der Schulchor der Musikmittelschule Zell am Ziller, das Harfenduo Schafferer/Heiss, Zellbrass sowie Christiane, Paul und Michaela ein Stelldichein für den guten Zweck, und ließen ihre musikalischen Darbietungen im Zeller Dom eindrucksvoll erklingen. Großer Dank Hannes Sturm, der Organisator dieser Veranstaltung,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Gesangliche Darbietungen verwöhnten das Publikum in der Pfarrkirche Zell a. Z.
2

Benefizkonzert
Benefizkonzert des Sozialsprengel Zell ein voller Erfolg

ZELL a. Z. (red). Der Ort für dieses Konzert hätte passender nicht sein können. In der prall gefüllten Dekanatspfarrkirche Zell am Ziller gaben sich am vergangenen Samstag die AltausSeher, der Schulchor der Musikmittelschule Zell am Ziller, das Harfenduo Schafferer/Heiss, Zellbrass sowie Christiane, Paul und Michaela ein Stelldichein für den guten Zweck, und ließen ihre musikalischen Darbietungen im Zeller Dom eindrucksvoll erklingen. Hannes Sturm, der Organisator dieser Veranstaltung,...

  • Tirol
  • Florian Haun
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.