24.11.2016, 13:02 Uhr

VoXXclub wechselt 2017 nach Kirchberg

VoXXclub wechseln von Kitzbühel ins Brixental. (Foto: VoXXclub & Friends)

Von Kitz zum Seefestival – künftig Brixentaler "Homebase" der Band

KIRCHBERG (niko). Das heuer erstmals durchgeführte Seefestival (Kirchberger Badesee, Marc Pircher) hat Potenzial – daher wird es 2017 ausgebaut. Dazu hat man sich vom Tourismusverband Rass & Dorner ins Boot geholt. Und diese bringen gleich die bekannte Band VoXXclub mit, die beim mehrtägigen Seefestival 2017 das musikalische Highlight sein werden. VoXXclub & Friends in Kitzbühel ist damit Vergangenheit.

"Wir schnüren ein attraktives Package von Donnerstag bis Sonntag, 22. - 25. Juni; mit VoXXClub werden auch "Die Seer" als weiteres Zugpferd und weitere Bands am See auftreten. Mit dem Mehrtages-Programm generieren wir auch mehr Wertschöpfung und das ist auch attraktiv für die Quartiergeber im Ort. Thematisch werden auch die Seen am Berg (Wandern) in das Packet einbezogen. Kirchberg soll zudem über meherere Jahre 'Home-Base' für VoXXclub werden", so Thomas Rass. "Das soll eine fixe Einrichtung werden, das Festival kann langsam wachsen und die Vorsaison beleben", so TVB-Ortsobmann Toni Wurzrainer. Unterstützung sagt auch Bgm. Helmut Berger zu, der das neue Festival ebenso positiv sieht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.