19.04.2016, 15:09 Uhr

1,2 Millionen Euro vom Land für die Sportförderung

(Foto: MEV)
TIROL. Rund 1,2 Millionen Euro stellt das Land Tirol für die Sportförderung zur Verfügung. Die Gelder werden für die Sport-Dachverbände, für die Basisförderung von Mannschafts-/Teamsport sowie für Leistungszentren und Kaderförderung eingesetzt.

„Tirol ist das Sportland Nummer 1. Wir unterstützen sowohl den Breiten- wie auch den Leistungssport und fördern damit die Gesundheit der TirolerInnen wie auch die sportlichen Aushängeschilder unseres Landes“, betont LH-Stv. Josef Geisler, der für die Sportagenden des Landes zuständig ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.