20.10.2016, 16:50 Uhr

FC Kitzbühel steht im Viertelfinale des Landescups

Cupbewerb. (Foto: MEV)
KITZBÜHEL (niko). Im Achtelfinale des Kerschdorfer Tirol Cups konnte der FC Kitzbühel den FC Schönwies/Mils mit 2:1 in die Knie zwingen und stieg damit verdient ins Viertelfinale des Fußball-Cupbewerbs auf.

Die Gäste waren mit 1:0 in Führung gegangen und versuchten in der Folge, das Gehäuse rein zu halten. Die Kitzbüheler drängten und in der 21. Minute gelang Christian Pauli der Ausgleich. Pauli war es auch, der in der 73. Minute den Endstand herstellte.

In den weiteren Begegnungen siegten Hall, Kufstein, Axams, Wörgl, Silz/Mötz und Reichnau SVG. Natters - Kematen am 26. 10. (nach Red.schluss)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.