12.07.2018, 10:36 Uhr

Triathletin: Mit Crowdfunding zur WM nach Hawaii

Sabrina Exenberger holte sich das Ticket für die World Championships 2018. (Foto: privat)
ST. JOHANN (niko). Sabrina Exenberger, 25, Lehrerin, wohnhaft in St. Johann, ist leidenschaftliche und erfolgreiche Triathletin. Ihr Ziel ist der Sprung in die Profi-Liga.
Beim Ironman in Kärntnen konnte sie sich für die Triathlon-WM in Hawaii qualifizieren. "Doch um dort hin zu kommen, braucht es Unterstützer/Unterstützung jeglicher Art. Ich habe über die Crowdfunding-Plattform 'I believe in you', die vom Österreichischen Olympischen Komitee sowie der Sporthilfe initiiert wurde, ein Projekt online gestellt, um mir einen Teil der Kosten für den Triathlon in Kona zu finanzieren.
Hier der Link: https://www.ibelieveinyou.at/ibiy-at/src/#!/projectdetail/4831/ironman-world-championships-hawai-i

8. bei Ironman

Beim Ironman in Klagenfurt (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,2 km Laufen) konnte sich Exenberger (Wave Tri Team TS Wörgl) für die Ironman World Championships in Hawaii qualifizieren. „Es war das Rennen meines Lebens. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit (9:57:04 h) konnte ich meine Altersklasse (AKW 25 – 29) souverän gewinnen. Zudem fand ich mich inmitten des Profifeldes wieder (8. Platz Gesamtwertung)", schildert die heimische Sportlerin.

Wir wünschen ihr viel Erfolg – beim Crowdfunding und bei der WM!!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.