15.06.2017, 11:59 Uhr

Tschüss Ingolstadt, hallo Bochum

Lukas Hinterseer ist nun Ex-Ingolstädter. (Foto: FC Ingolstadt)

Kitzbühels Fußball-Export Lukas Hinterseer wechselt in 2. Liga

KITZBÜHEL (red.). Abschied nehmen hieß es für den 26-jährigen Kitzbüheler Lukas Hinterseer vom FC Ingolstadt (1. Deutsche Bundesliga, Absteiger), für den er in drei Jahren 91 Spiele absolviert hat. Zuletzt hatte er sich vor allem auf der Ersatzbank wiedergefunden.
Die fußballerische Reise geht nun innerhalb Deutschlands weiter – zum VfL Bochum (2. deutsche Bundesliga), wo Hinterseer einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieb. Er trifft im Ruhrpott auch auf zwei Österreich-Kollegen: Kapitän Dominik Wydra und Kevin Stöger. Nach einem Mallorca-Urlaub hat der Gamsstädter Kicker-Export bereits mit dem Training bei den Bochumern begonnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.