01.12.2017, 10:51 Uhr

Persönlichkeitstraining für Lehrlinge

Die erfolgreichen Lehrlinge mit den Lehrlingsbeauftragten bzw. Chefleuten der Firmen und Trainern. (Foto: WB)

„Sozialkompetenz fließt direkt in die Betriebe ein“

BEZIRK (navi). 21 Lehrlinge nahmen im November in Kitzbühel am Wirtschaftsbund-Lehrlingsseminar rund um das Thema Persönlichkeitstraining und Persönlichkeitsentwicklung teil. Die jungen Menschen setzten sich intensiv mit ihren eigenen Fähigkeiten und Talenten sowie ihrer aktiven Rolle im Ausbildungsbetrieb auseinander.
„Es geht darum, die eigenen Fähigkeiten zu stärken, Selbstvertrauen und Begeisterung zu entwickeln“, sagt Trainer Thomas Leitner vom Institut Kutschera. WB-Bezirksobmann Peter Seiwald sieht eine Win-win-Situation für Unternehmen und Mitarbeiter: „Die geschulten Mitarbeiter stehen den Unternehmen als bestausgebildete Fachleute zur Verfügung. Die eigene, im Seminar gestärkte Sozialkompetenz fließt direkt in die Ausbildungsbetriebe ein und wirkt sich positiv auf den Umgang mit Kollegen/-innen oder Kunden/-innen aus.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.