10.11.2017, 11:07 Uhr

TVB-Vollversammlung in Kitzbühel, 20. 11.

KITZBÜHEL. Am Montag, 20. 11., 18 Uhr, findet im KitzKongress die Vollversammlung von Kitzbühel Tourismus statt. Neben Berichten und Jahresrechnung 2016 wird der Aufsichtsrat neu gewählt (daraus dann der dreiköpfige Vorstand).

Einige Leistungszahlen der vergangenen fünfjährigen Periode:
- 2012 - 2016: 147.000 mehr Nächtigungen, 2007 - 2016 drittstärkster Zuwachs aller Tiroler TVBs
- Höchste Wertschöpfung pro Bett in Tirol
- Werbe-/Marketingbudget verdreifacht
- Eigenkapital um 2,1 Mio. € erhöht
- Bankverbindlichkeiten um 500.000 € reduziert
- Investitionen in Wanderwege und Golfplatz 2 Mio. €
Neue Vorhaben: Tourismus-Hoangascht, Positionierung als Wanderparadies, Trailrunnig-Hotspot und Bike-Region sowie Golfzentrum der Alpen und MICE-Zentrum, Attraktionen Weihnachten & Ostern, Bekenntnis zu den Feriendörfern
Lt. Leistungsbericht Aufsichtsrat/Vorstand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.