03.11.2016, 14:08 Uhr

Wechsel bei den Stadtwerken Kitzbühel

A. Kronberger. (Foto: privat)
KITZBÜHEL. Wie bereits berichtet geht der langjährige Betriebsleiter der Kitzbüheler Stadtwerke (Strom, Kabel-TV, Internet, Verkehrsbetriebe), Gerhard Eilenberger, mit Jahresende in Pension. Als sein Nachfolger wurde einstimmig Andreas Kronberger gewählt. Er hat am 1. Oktober seinen Dienst angetreten (bis Jahresende gemeinsam mit Eilenberger). Für den Posten hatte es 13 Bewerbungen gegeben.

Kronberger absolvierte die HTL für Elektrotechnik, studierte zwei Jahre Elektrotechnik und schloss ein Wirtschaftsstudium (Informationsmanagement) mit dem Magisterium ab. Seit 2001 leitete er die Firma "CommGroup".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.