25.11.2016, 06:56 Uhr

Köttmannsdorf: Unfallverursacher fuhr davon

Zuerst krachte es, dann fuhr der Unfallverursacher davon. Er hat Alkohol getrunken (Foto: mev.de)

Der Unbekannte gab an, zwei Bier getrunken zu haben. Dann beging er nach Auffahrunfall Fahrerflucht.

KÖTTMANNSDORF. Eine 29-jährige Ludmannsdorferin musste ihren PKW gestern Abend bei der Einbindung in die L 99 Köttmannsdorfer Landesstraße verkehrsbedingt anhalten. Ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker fuhr ihr hinten auf, sodass die Frau leicht verletzt wurde. Die 29-Jährige wollte die Polizei verständigen. Da gab der unbekannte Fahrzeuglenker an, er habe zwei Bier getrunken. Er fuhr davon. Die Frau wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gefahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.