Land investiert in Barrierefreiheit

„Wir wollen den Zugang zu öffentlichen Einrichtungen und Amtsgebäuden für Menschen mit Behinderungen und Handicaps, aber auch für Familien mit Kinderwägen erleichtern, indem wir entsprechende Umbaumaßnahmen schrittweise realisieren“, erklärt LRin Patrizia Zoller-Frischauf. Dazu gehören beispielsweise die behindertengerechte Adaptierung der Aufzugsanlage und die Errichtung von Zugangsrampen an der BH Kufstein, denn „solche Einrichtungen erleichtern vielen Menschen den Behördenweg enorm“. Heuer wird der Küchenbereich an der Sonderschule in Kramsach barrierefrei umgestaltet.
Millionen-Investitionen für behindertengerechten Aus- und Umbau
Die behindertengerechte und barrierefreie Gestaltung, Einrichtung und Ausstattung von Amtsgebäuden und öffentlichen Einrichtungen des Landes Tirol beruht auf der Umsetzung des Etappenplans. Rund 1,5 Millionen Euro jährlich investiert das Land Tirol zusätzlich zu standardmäßig barrierefreien Ausführung von Neubauten des Landes in die behindertengerechte Umgestaltung von Amtsgebäuden, Schulen und sozialen Einrichtungen. Diese Maßnahmen umfassen den Einbau von Rampen, Aufzügen, Handläufen, Türöffnern, barrierefreien Sanitäranlagen und der guten optischen Kennzeichnungen, aber auch die barrierefreie Ausführung von Neubauten.
Umbaumaßnahmen im Bezirk Kufstein zwischen 2011 und 2013
Im Bezirk Kufstein wurden in den vergangenen drei Jahren an nachstehenden Gebäuden Umbaumaßnahmen im Sinne der Barrierefreiheit vorgenommen:

BH Kufstein:

Behindertengerechte Adaptierung der Aufzugsanlage
Einbau von Behinderten WCs
Errichtung von Zugangsrampen

Tiroler Fachberufsschule Wirtschaft und Technik, Kufstein:
Barrierefreie Gestaltung des Gebäudes im Zuge der Bestandssanierung

Sonderschule, Kramsach:
Errichtung einer Aufzugsanlage und zugehörigen Zugangsrampen

Aufbauwerk der Jugend, Bad Häring:
Barrierefreie Gestaltung des Eingangsbereiches samt Zugangsrampen und Treppenlift
Einbau von Behinderten WCs

Wo: Bezirk Kufstein, Kufstein auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen